Grup­pe des Kin­der­horts der Dia­ko­nie Hoch­fran­ken in Rehau in Qua­ran­tä­ne

Symbolbild Corona Mundschutz

Im Kin­der­hort der Dia­ko­nie Hoch­fran­ken in Rehau ist ein Coro­na-Fall bekannt gewor­den. Ein Mit­ar­bei­ter wur­de posi­tiv auf das Virus gete­stet. Zu den engen Kon­takt­per­so­nen zäh­len 19 Kin­der einer Hort­grup­pe, die von der posi­tiv gete­ste­ten Per­son betreut wur­den, sowie neun wei­te­re Mit­ar­bei­ter des Horts. Sie wur­den unter Qua­ran­tä­ne gestellt und wer­den gete­stet.