Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet Bay­reuth

In den kom­men­den Tagen müs­sen sich Bay­reuths Auto­fah­rer auf­grund von Bau­ar­bei­ten auf wei­te­re Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet ein­stel­len:

  • Jakob-Fuchs-Stra­ße: Die Jakob-Fuchs-Stra­ße wird im Bereich der Haus­num­mer 9 wegen Haus­an­schluss­ar­bei­ten von Mon­tag, 19. Okto­ber, bis Frei­tag, 23. Okto­ber, voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr ist bis zur Bau­stel­le mög­lich. Eine Umlei­tung ist aus­ge­schil­dert.
  • Len­bach­stra­ße: Auch die Len­bach­stra­ße wird wegen Haus­an­schluss­ar­bei­ten von Mon­tag, 19. Okto­ber, bis Frei­tag, 23. Okto­ber, voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr ist bis zur Bau­stel­le mög­lich. Eine Umlei­tung ist aus­ge­schil­dert.
  • Nibe­lun­gen­stra­ße: Auf­grund von Bau­ar­bei­ten wird die Nibe­lun­gen­stra­ße im Bereich zwi­schen der Wal­kü­ren­stra­ße und dem Wil­helms­platz ab Mon­tag, 19. Okto­ber, halb­sei­tig gesperrt. In die­sem Zusam­men­hang wird eine Ein­bahn­stra­ße in Fahrt­rich­tung Wil­helms­platz ein­ge­rich­tet. Stadt­aus­wärts führt die Umlei­tung über Fried­rich-von-Schil­ler-Stra­ße und Muncker­stra­ße zur Feu­stel­stra­ße. Die Sper­rung dau­ert bis Anfang Dezem­ber.
  • Gott­lieb-Keim-Stra­ße: Die Gott­lieb-Keim-Stra­ße wird ab Mon­tag, 19. Okto­ber, bis Frei­tag, 30. Okto­ber, im Bereich der Haus­num­mer 22 wegen Kanal­bau­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Die Umlei­tung ist beschil­dert. Sie führt über die Äuße­re Nürn­ber­ger Stra­ße und „Am Brief­zen­trum“. Anlie­ger­ver­kehr ist aus bei­den Rich­tun­gen jeweils bis zur Bau­stel­le mög­lich.

Eine Über­sicht aktu­el­ler Bau­stel­len im Stadt­ge­biet gibt es auch im Inter­net unter https://​bau​stel​len​.bay​reuth​.de.