Stadt­wer­ke Bay­reuth wer­den mor­gen bestreikt

Am Don­ners­tag sind Beschäf­tig­te der Stadt­wer­ke Bay­reuth zu einem ganz­tä­gi­gen Warn­streik auf­ge­ru­fen. Zu Ein­schrän­kun­gen kann es vor allem im Kun­den­cen­ter Ener­gie & Was­ser an der ZOH und in der Lohen­grin Ther­me kom­men. Der Stadt­bus­ver­kehr und die Park­ein­rich­tun­gen der Stadt­wer­ke sind wie gewohnt für ihre Kun­den im Ein­satz.

Ob der lau­fen­den Tarif­ver­hand­lun­gen im öffent­li­chen Dienst kommt es am Don­ners­tag zu Warn­streiks. „Auch die Stadt­wer­ke Bay­reuth wer­den heu­te bestreikt“, sagt Jan Koch, Spre­cher der Stadt­wer­ke. Er bit­te um Ver­ständ­nis, dass es zu Ein­schrän­kun­gen kom­men kann: Vom Streik­auf­ruf betrof­fen sind auch das Kun­den­cen­ter Ener­gie & Was­ser an der ZOH und die Lohen­grin Ther­me. „Soll­ten wir hier am Don­ners­tag nicht öff­nen kön­nen, wer­den wir kurz­fri­stig dar­über infor­mie­ren.“ Die Ener­gie- und Was­ser­ver­sor­gung Bay­reuths ist trotz des Streiks gesi­chert. Die Stö­rungs­num­mer (0921 600–750) wie auch der Gas­not­ruf (0921 600–600) blei­ben durch­ge­hend erreich­bar. „Wir haben mit Ver­di eine Not­dienst­ver­ein­ba­rung geschlos­sen, die sicher­stellt, dass unse­re Netz­leit­stel­le per­ma­nent besetzt bleibt und unse­re Mit­ar­bei­ter in den Ruf­be­reit­schaf­ten sofort los­le­gen kön­nen, wenn es einen tech­ni­schen Not­fall in unse­ren Net­zen gibt.“

Der Stadt­bus­ver­kehr ist vom Warn­streik nicht betrof­fen und fährt am Don­ners­tag ganz regu­lär. Eben­so sind die Stadt­wer­ke-Mit­ar­bei­te­rin­nen und ‑Mit­ar­bei­ter im Kun­den­cen­ter Ver­kehr an der ZOH wie gewohnt für die Fahr­gä­ste da. Auch die Park­ein­rich­tun­gen der Stadt­wer­ke Bay­reuth kön­nen ohne Ein­schrän­kun­gen genutzt wer­den.

Über die Stadt­wer­ke Bay­reuth

Die Stadt­wer­ke Bay­reuth lie­fern 100 Pro­zent Öko­strom und Öko­gas – auto­ma­tisch, ohne Auf­preis und TÜV-zer­ti­fi­ziert. Dar­über hin­aus bie­ten die Stadt­wer­ke Fern­wär­me und Ener­gie-Con­trac­ting an. Außer­dem belie­fern die Stadt­wer­ke ihre Kun­den in und um Bay­reuth jedes Jahr mit rund fünf Mil­li­ar­den Litern Trink­was­ser und beför­dern all­jähr­lich etwa sechs Mil­lio­nen Fahr­gä­ste durch den Bus­ver­kehr im Stadt­ge­biet. Zudem betreibt das Unter­neh­men meh­re­re Park­ein­rich­tun­gen in Bay­reuth. Die Lohen­grin Ther­me, das Stadt­bad, das Kreuz­stein­bad und das Frei­luft­bad Bür­ger­reuth gehö­ren eben­falls zum Port­fo­lio. Die Stadt­wer­ke Bay­reuth beschäf­ti­gen rund 400 Mit­ar­bei­ter und erwirt­schaf­te­ten im Jahr 2019 einen Umsatz in Höhe von 137 Mil­lio­nen Euro. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter stadt​wer​ke​-bay​reuth​.de.