Ver­an­stal­tung in Peg­nitz: “Wenn das Kli­ma die Lebens­grund­la­ge nimmt”

Symbolbild Bildung

Ver­an­stal­tung zur kli­ma­be­ding­ten Flucht

Die Bil­dungs­ko­or­di­na­to­rin für Neu­zu­ge­wan­der­te und das Kli­ma­schutz­ma­nage­ment des Land­krei­ses Bay­reuth laden am 19. Okto­ber von 16:30 Uhr bis 18 Uhr zu einer span­nen­den Ver­an­stal­tung in die Turn­hal­le der Real­schu­le in Peg­nitz, Sta­di­on­stra­ße 22, ein.

Gemein­sam mit Prof. Dr. Mar­tin Doeven­speck und inter­na­tio­na­len Umweltwissenschaftler/​innen der Uni­ver­si­tät Bay­reuth wol­len wir und die AG Fairtra­de der Real­schu­le Peg­nitz ver­schie­de­ne Per­spek­ti­ven zum The­ma „Kli­ma­be­ding­te Flucht und Migra­ti­on“ beleuch­ten.

Dür­re, Stark­re­gen, Über­flu­tun­gen – in den letz­ten Jah­ren haben auch wir in Deutsch­land immer mehr davon zu spü­ren bekom­men. Aber in wei­ten Tei­len der Welt sind die Men­schen den Aus­wir­kun­gen des Kli­ma­wan­dels in viel gra­vie­ren­de­rem Maße aus­ge­setzt, ohne Mög­lich­kei­ten, die Kri­sen­si­tua­tio­nen zu bewäl­ti­gen. Wenn Men­schen ihren Wohn­ort ver­las­sen müs­sen, weil ihnen die Lebens­grund­la­gen durch den Kli­ma­wan­del ent­ris­sen wer­den, fällt häu­fig das Wort „Kli­ma­flucht“, ein Begriff, der pola­ri­siert und Dis­kus­sio­nen ent­facht. Auch dar­über, ob es „Kli­ma­flucht“ in dem Sin­ne nicht bereits gibt, ist sich die Wis­sen­schaft unei­nig. Dass es sie geben wird, wird hin­ge­gen kaum bezwei­felt. Wie man der Pro­ble­ma­tik begeg­nen kann, ist eine offe­ne Fra­ge.

Inter­es­sier­te kön­nen ger­ne an der Ver­an­stal­tung teil­neh­men. Bit­te mel­den Sie sich für die Ver­an­stal­tung unter fol­gen­dem Link an: https://​www​.bay​ce​er​.uni​-bay​reuth​.de/​f​o​r​u​m​1​p​u​n​k​t​5​/​?​l​a​n​g​=de . Eine Teil­nah­me ist auf­grund der Pan­de­miela­ge nur nach vor­he­ri­ger Anmel­dung mög­lich. Eine Live-Über­tra­gung der Ver­an­stal­tung wird der­zeit noch geprüft.

Die Ver­an­stal­tung fin­det im Rah­men der Wan­del­wo­che des Forum 1.5 der Uni­ver­si­tät Bay­reuth statt. Mehr zur Wan­del­wo­che und zum Pro­gramm fin­den Sie unter https://​foru​m1​punk​t5​.de/