Hospiz-Aka­de­mie Bam­berg bie­tet Refle­xi­ons- und Moti­va­ti­ons­trai­ning

Schluss mit dem Stress! Ab zur Kraft­tank­stel­le!

Der All­tag ist oft bela­stend. Des­halb neh­men wir eine klei­ne Aus­zeit – und tan­ken Kraft. Ent­span­nung, Freu­de, Moti­va­ti­on, Glücks­hor­mo­ne pur! Mit Lach- und Atem­übun­gen, einem Acht­sam­keits­trai­ning und klei­nen Übun­gen aus der Impro­vi­sa­ti­on begin­nen wir unse­re „Kur für einen Tag“. Posi­ti­ve Neben­wir­kun­gen sind garan­tiert: Inten­si­ver Aus­tausch über die Her­aus­for­de­run­gen des All­tags, Moti­va­ti­on und Refle­xi­on stel­len wie­der schnell eine gemein­sa­me Basis her.

Tages-Semi­nar in der Hospiz-Aka­de­mie Bam­berg am 07.11.2020 von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Das Semi­nar wird von Hei­ke Bau­er-Banz­haf (Dipl. Schau­spie­le­rin, Media­to­rin, Mode­ra­to­rin, syste­mi­scher Kom­mu­ni­ka­ti­ons-Coach, Buch­au­torin) gelei­tet.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen und Anmel­de­mög­lich­keit fin­den Sie unter www​.hospiz​-aka​de​mie​.de oder werk­tags tele­fo­nisch unter der Ruf­num­mer Hospiz-Aka­de­mie Bam­berg (Tel.: 0951/ 95 50 722).