Forch­hei­mer CSU-Kreis­tags­frak­ti­on for­dert Unter­stüt­zung der Pla­nun­gen für die Stadt-Umland­bahn-Ost­ast

Antrag der CSU-Frak­ti­on im Forch­hei­mer Kreis­tag

Die Stadt-Umland­bahn soll mit dem Ost-Ast auch die im Land­kreis Forch­heim lie­gen­den Gemein­den Dormitz, Neun­kir­chen a. Brand bis Grä­fen­berg nach Erlan­gen ÖPNV-mäßig bes­ser anbin­den.

Betreff: Stadt-Umland­bahn-Ost­ast

Sehr geehr­ter Herr Land­rat Dr. Her­mann Ulm,
sehr geehr­te Damen und Herrn Kreis­rä­te,

die CSU-Kreis­tags­frak­ti­on bean­tragt, der Kreis­tag Forch­heim möge beschlie­ßen:

Der Land­kreis Forch­heim unter­stützt die Pla­nun­gen für die Stadt-Umland­bahn-Ost­ast und tritt dem Land­kreis­über­grei­fen­den Inter­kom­mu­na­lem Bünd­nis Ost­ast Stub (LIBOS) bei.

Grün­de:

Die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen der Stadt-Umland­bahn-Ost­ast kön­nen die lau­fen­den und künf­ti­gen ÖPNV-Pla­nun­gen im Land­kreis Forch­heim posi­tiv beein­flus­sen. Der Kreis­tag ist daher umfas­send durch den Zweck­ver­band der STUB bzw. durch die Ver­wal­tung des Land­krei­ses über die der­zei­ti­ge Situa­ti­on und die künf­ti­gen Zie­le und Ent­wick­lun­gen zu infor­mie­ren.

Dabei sind die sach­li­chen, gesell­schaft­li­chen Wir­kun­gen, gut­acht­li­chen Stel­lungs­nah­men und evt. finan­zi­el­len und zeit­li­chen Pro­gno­sen dar­zu­stel­len.

Die Vor­aus­set­zun­gen für einen Bei­tritt zum land­kreis­über­grei­fen­den Inter­kom­mu­na­len Bünd­nis (LIBOS) bit­ten wir vor­zu­stel­len.

Mit freund­li­chen Grü­ßen
Edwin Dippa­cher
Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der