Hofer Bus­se umfah­ren Bau­ar­bei­ten am Kurt-Schu­ma­cher-Platz

Die Haltestelle Theresienstraße wird nicht angefahren
Die Haltestelle Theresienstraße wird nicht angefahren

Ab Diens­tag, 13. Okto­ber 2020, beginnt die HEW HofEnergie+Wasser GmbH mit dem zwei­ten Bau­ab­schnitt zur Erneue­rung der Haupt­was­ser­lei­tung im Bereich Kurt-Schu­ma­cher-Platz. Es erge­ben sich fol­gen­de Ände­run­gen für den Indi­vi­du­al­ver­kehr:

Ver­kehrs­teil­neh­mer kön­nen stadt­ein­wärts von der Bahn­un­ter­füh­rung kom­mend die Bahn­hof­stra­ße in Rich­tung Bahn­hof wie­der befah­ren. Der Kurt-Schu­ma­cher-Platz aus Rich­tung Mari­en­stra­ße kom­mend wird voll gesperrt. Stadt­ein­wärts aus Rich­tung Bahn­hof kom­mend wird die Fahr­bahn Bay­reu­ther Stra­ße / Bahn­hof­stra­ße auf eine Spur ein­ge­engt.

Für den Lini­en­ver­kehr erge­ben sich dar­aus fol­gen­de Ände­run­gen:

Die Bus­se der Linie 5 und der Schul­bus E18 fah­ren ab Son­nen­platz zur Hal­te­stel­le Berg­stra­ße und bedie­nen anschlie­ßend regu­lär die Hal­te­stel­len Lie­big­stra­ße und Haupt­bahn­hof. Die Hal­te­stel­le The­re­si­en­stra­ße wird nicht ange­fah­ren. Die Umlei­tun­gen dau­ern vor­aus­sicht­lich bis Mit­te Novem­ber 2020.