Herbst­fe­ri­en-Pro­gramm im Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land

Herbst­li­ches Nadel­fil­zen – Elfen­rei­gen

Nadelfilzen. Foto: Bauernmuseum Bamberger Land

Nadel­fil­zen. Foto: Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land

Für die Herbst­fe­ri­en hat sich das Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land etwas ganz Beson­de­res ein­fal­len las­sen: aus bunt gefärb­ter Mär­chen­wol­le und mit Filz­na­deln ent­ste­hen bei (herbst­li­che) Feen, die auch am win­ter­li­chen Tan­nen­grün wun­der­schön aus­se­hen. Der Krea­ti­vi­tät sind kei­ne Gren­zen gesetzt.

  • 3. Novem­ber 2020, 9:00 bis 11:30 Uhr
  • Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land, Haupt­stra­ße 3–5, Frens­dorf
  • Alter: 6 bis 10 Jah­re
  • Kosten: 11 € (inkl. Mate­ri­al­ko­sten)

Die Teil­neh­mer­zahl ist auf zehn Kin­der beschränkt. Um eine Anmel­dung wird daher gebe­ten (Tel.: 0951/85–9650, Mail: bauernmuseum@​Lra-​ba.​bayern.​de).

Die Ver­an­stal­tung fin­det im Semi­nar­raum des Bau­ern­mu­se­ums statt. Bit­te den Hin­ter­ein­gang über den Gar­ten nut­zen. Im Bau­ern­mu­se­um herrscht Mas­ken­pflicht, es gel­ten zudem die all­ge­mei­nen Hygie­ne­re­geln.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es auch im Inter­net unter www​.bau​ern​mu​se​um​-frens​dorf​.de