Poli­zei­be­richt Land­kreis ERH vom 7.10.2020

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen-Stadt

- Fehl­an­zei­ge -

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen Land

Unfall­flucht

Buben­reuth – Am Mon­tag, in der Zeit zwi­schen 16.15 und 16.40 Uhr, wur­de auf einem Park­platz eines Ein­kaufs­mark­tes an den Bruck­wie­sen ein roter Mitsu­bi­shi ange­fah­ren. Der Ver­ur­sa­cher ent­fern­te sich, ohne sei­ne nöti­gen Daten zur Scha­dens­re­gu­lie­rung zu hin­ter­las­sen. Der Scha­den am ange­fah­re­nen Pkw wird auf 1500 Euro geschätzt. Zeu­gen, die sach­dien­li­che Hin­wei­se geben kön­nen wer­den gebe­ten, sich unter 09131–760-514 zu mel­den.

Poli­zei­in­spek­ti­on Her­zo­gen­au­rach

Ille­ga­le Müll­ab­la­ge­rung

Her­zo­gen­au­rach. Im Zeit­raum von Mitt­woch, den 30.09.2020 bis Diens­tag, den 06.10.2020, 23.59 Uhr, wur­de in einem Wald­stück nörd­lich der Kreis­stra­ße 25 zwi­schen Beu­tels­dorf und Ham­mer­bach unmit­tel­bar rechts neben einem Wald­weg mit­ten im Wald Unrat abge­la­gert.

Nach­dem es sich um eine grö­ße­re Men­ge Abfall und teil­wei­se Sperr­müll (zwei Auto­rei­fen, einen Kugel­grill, drei Säcke Deko­ar­ti­kel, einem Sack Alt­glas, einem Stuhl und wei­te­ren Sperr­müll) han­del­te, muss davon aus­ge­gan­gen wer­den, dass der oder die Täter mit einem Fahr­zeug unter­wegs gewe­sen sind.

Die Poli­zei Her­zo­gen­au­rach sucht Zeu­gen, wel­che Hin­wei­se auf den oder die Ver­ur­sa­cher, ein ent­spre­chen­des Fahr­zeug oder einen mög­li­chen Umzug / Ent­rüm­pe­lung im nähe­ren Umfeld geben kön­nen. Die­se wer­den gebe­ten, sich unter 09132/78090 zu mel­den.

Sach­be­schä­di­gung an Pkw

Aurach­tal. In der Zeit von Don­ners­tag, den 01.10.20, 12.00 Uhr bis Diens­tag, den 06.10.20, 08.45 Uhr, wur­de in Fal­ken­dorf in der Buch­leit­he ein Pkw ord­nungs­ge­mäß abge­stellt.

Im frag­li­chen Tat­zeit­raum wur­de der Kof­fer­raum­deckel auf der lin­ken Sei­te mit einem unbe­kann­ten Gegen­stand beschä­digt.

Zeu­gen, wel­che sach­dien­li­che Hin­wei­se zu Täter oder Tat­her­gang geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich mit der Poli­zei Her­zo­gen­au­rach unter 09132/78090 in Ver­bin­dung zu set­zen.

Poli­zei­in­spek­ti­on Höchstadt a. d. Aisch

- Fehl­an­zei­ge -