Novem­ber­ter­mi­ne der Stu­dio­büh­ne Bay­reuth

Novem­ber 2020

  • Mi, 04.11., Die Zukunft war frü­her auch bes­ser, 20 Uhr
    • Komi­sches von Valen­tin
    • Regie: Wer­ner Hil­den­brand
  • Do, 5.11., Pre­miè­re | Das Zen­trum Ox und Esel 15 Uhr
    • Eine Art Krip­pen­spiel von Nor­bert Ebel
    • Regie: Bir­git Franz
  • Sa, 07.11., Die Zukunft war frü­her auch bes­ser, 20 Uhr
  • So, 08.11., Die Zukunft war frü­her auch bes­ser, 17 Uhr
  • Di, 10.11. , Die Zukunft war frü­her auch bes­ser, 20 Uhr
  • Do, 12.11., Die Zukunft war frü­her auch bes­ser, 20 Uhr
  • Mi, 18.11., Die Zukunft war frü­her auch bes­ser, 20 Uhr
  • Sa, 21.11., Ox und Esel15 Uhr
  • Sa, 21.11., Pre­miè­re, Die Blech­trom­mel, 20 Uhr
    • Mono­dra­ma von Oli­ver Ree­se nach dem Roman von Gün­ter Grass
    • Regie: Juli­us Sem­mel­mann
  • So, 22.11., Lesung Wie Mohn und Gedächt­nis, 17 Uhr
    • Brief­wech­sel Paul Celan und Inge­borg Bach­mann
    • Regie: Marie­lui­se Mül­ler
  • Do, 26.11., Die Blechtrommel20 Uhr
  • Fr, 27.11., Die Zukunft war frü­her auch bes­ser, 20 Uhr
  • Sa, 28.11., Die Blechtrommel20 Uhr
  • So, 29.11., Ox und Esel15 Uhr
  • So, 29.11., Die Zukunft war frü­her auch bes­ser, 17 Uhr

Ein­tritts­prei­se:

  • Normal/​ermäßigt: 16/11 Euro
  • Kin­der­stück: 11/ 7 Euro

Kar­ten­vor­ver­kauf: