Neue Geschäfts­be­reichs­lei­tung im Bay­reu­ther Land­rats­amt für Kom­mu­na­les sowie Öffent­li­che Sicher­heit und Ord­nung

Der drei­ßig­jäh­ri­ge, gebür­tig aus Bonn stam­men­de Jurist Ulrich Schef­fer ist seit August neu­er Lei­ter des Geschäfts­be­reichs Kom­mu­na­les sowie Öffent­li­che Sicher­heit und Ord­nung im Land­rats­amt Bay­reuth. Nach sei­nem Abitur in Dres­den im Jahr 2009 und dem Grund­wehr­dienst bei der Mari­ne in Plön und Eckern­för­de, stu­dier­te er an der Uni­ver­si­tät Würz­burg Rechts­wis­sen­schaf­ten. Dar­auf folg­te von 2015 bis 2017 das Refe­ren­da­ri­at in Pas­sau. Ab 2018, bis er ans Land­rats­amt Bay­reuth wech­sel­te, war er Pro­be­rich­ter am Baye­ri­schen Ver­wal­tungs­ge­richt Ans­bach.