Markt­ge­mein­de Hirschaid sagt Herbst­markt und Andvents­markt ab

Lie­be Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger,

das klei­ne Coro­na-Virus Sars-CoV‑2 zwingt uns lei­der zu wei­te­ren Ein­schrän­kun­gen im öffent­li­chen Leben. Schwe­ren Her­zens muss ich Ihnen mit­tei­len, dass auf­grund der aktu­el­len Schutz­vor­schrif­ten der dies­jäh­ri­ge Herbst­markt und auch der Advents­markt nicht statt­fin­den kön­nen.

Es ist nicht mög­lich bzw. schwer durch­führ­bar, die ent­spre­chen­den Vor­schrif­ten, wie Wege­füh­rung, Regi­strie­rung, Mas­ken­pflicht, begrenz­te Per­so­nen­zahl und kon­trol­lier­ten Alko­hol­aus­schank ein­zu­hal­ten.

Der Gesund­heits­schutz unse­rer Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger ist mei­ne ober­ste Prio­ri­tät.

Wir dan­ken für Ihr Ver­ständ­nis für die­se Maß­nah­me. Üben wir uns in die­sem Jahr ein­fach ein­mal in Ent­halt­sam­keit und freu­en uns auf den Advents­markt im kom­men­den Jahr.

Augen­blick­lich prü­fen wir ob zumin­dest für unse­re Klein­sten ein Karus­sell und ein Stand mit Süßig­kei­ten vor dem Rat­haus auf­ge­baut wer­den kann.

Lei­der fällt unter die Absa­gen auch der Neu­jahrs­emp­fang des Mark­tes Hirschaid im Janu­ar 2021.

Dan­ke für Ihr Ver­ständ­nis und „Blei­ben Sie gesund!“

Ihr
Klaus Homann, 1. Bür­ger­mei­ster