Bay­reu­ther Dr.-Hans-Frisch-Straße halb­sei­tig gesperrt

Ab Don­ners­tag, 8. Okto­ber, bis Don­ners­tag, 15. Okto­ber, muss die Dr.-Hans-Frisch-Straße im Ein­mün­dungs­be­reich zur Wei­her­stra­ße halb­sei­tig gesperrt wer­den. In die­sem Zusam­men­hang kann wäh­rend die­ser Zeit von der Wei­her­stra­ße nicht nach rechts in die Sophi­an-Kolb-Stra­ße abge­bo­gen wer­den. Der Ver­kehr wird des­halb von der Wei­her­stra­ße stadt­aus­wärts nach links über die Dr.-Hans-Frisch-Straße und dann über die Rie­din­ger­stra­ße zur Wei­her­stra­ße und Sophi­an-Kolb-Stra­ße umge­lei­tet.