Mobi­li­täts­se­nat des Bam­ber­ger Stadt­ra­tes tagt

Am Mitt­woch, 7. Okto­ber, kommt der Mobi­li­täts­se­nat des Bam­ber­ger Stadt­ra­tes um 16.00 Uhr zu einer öffent­li­chen Sit­zung im Hegel­saal der Kon­zert- und Kon­gress­hal­le zusam­men. Auf der Tages­ord­nung ste­hen die Ein­rich­tung eines ver­kehrs­be­ru­hig­ten Berei­ches zwi­schen Am Ufer­holz und Am Wei­den­damm, der Fuß­gän­ger- und Rad­ver­kehr im Hain, die Behand­lung von Anträ­gen zur Ver­bes­se­rung der Situa­ti­on von Fuß­gän­gern sowie die Schaf­fung von Lasten­rad-Stell­plät­zen.

Der Ein­lass in den Hegel­saal fin­det ab 15.30 Uhr statt. Auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on kommt es wei­ter­hin zu Beschrän­kun­gen der Besu­cher­zah­len.

Alle Tages­ord­nun­gen und Sit­zungs­un­ter­la­gen sind unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​s​i​t​z​u​n​g​s​k​a​l​e​n​der zu fin­den.