Aus­bau der BA 43 zwi­schen Mee­de­ns­dorf und Mem­mels­dorf

Der Land­kreis Bam­berg wird in den kom­men­den Wochen die Kreis­stra­ße BA 43 auf der frei­en Strecke zwi­schen Mee­de­ns­dorf und Mem­mels­dorf und am süd­li­chen Orts­rand von Mem­mels­dorf aus­bau­en. Wäh­rend der gesam­ten Bau­zeit ist eine Voll­sper­rung für den Gesamt­ver­kehr not­wen­dig. Die Sper­rung beginnt am Mon­tag, 5. Okto­ber 2020 und dau­ert läng­stens bis Ende Novem­ber 2020.

Die Umlei­tung für den öffent­li­chen Durch­gangs­ver­kehr führt über Mee­de­ns­dorf-Scham­mels­dorf-Pödel­dorf-Mem­mels­dorf und umge­kehrt. Der Geh- und Rad­weg zwi­schen Mem­mels­dorf und Mee­de­ns­dorf wird wäh­rend der Bau­zeit größ­ten­teils nicht von der Sper­rung betrof­fen sein.

Die geplan­te Maß­nah­me umfasst vier Abschnit­te auf einer gesam­ten Bau­län­ge von ca. 1,1 km, die zeit­gleich aus­ge­führt wer­den. Auf der frei­en Strecke ist die Erneue­rung der Asphalt­deck­schicht, die Tei­ler­neue­rung der Asphalt­trag­schich­ten, sowie eine Ober­bau­ver­stär­kung vor­ge­se­hen. Ins­ge­samt wer­den Uneben­hei­ten besei­tigt und eine aus­rei­chend grif­fi­ge Ober­flä­che her­ge­stellt. In der Orts­durch­fahrt Mem­mels­dorf erfolgt ein Decken­bau und die Anla­ge einer Que­rungs­hil­fe am Orts­aus­gang Rich­tung Mee­de­ns­dorf.

Wir bit­ten alle Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis und Beach­tung.