Voll­sper­rung FO 28 – Neun­kir­chen, OT Ermreuth, Ermreu­ther Haupt­stra­ße

Wegen Stra­ßen­bau­ar­bei­ten wird die FO 28 in Neun­kir­chen, OT Ermreuth, Ermreu­ther Haupt­stra­ße, von Don­ners­tag, 01.10., bis zur Been­di­gung der Bau­ar­bei­ten, läng­stens bis 01.11.2020 für den Durch­gangs­ver­kehr voll­stän­dig gesperrt.

Die Umlei­tung ver­läuft von Neun­kir­chen über Klein­sen­del­bach, Ober­lin­del­bach, Igen­s­dorf, nach Ermreuth und ana­log in Gegen­rich­tung.

Die Bus­li­nie 223 kann die regu­lä­re Hal­te­stel­le Kir­che anfah­ren. Für die Linie 211 ist die Hal­te­stel­le Kir­che nicht anfahr­bar. Alle Fahr­gä­ste der Linie 211 wer­den gebe­ten auf die Hal­te­stel­le Abzw. Gleisen­hof aus­zu­wei­chen.

Forch­heim, 29.09.2020

Pres­se­stel­le