Erleb­nis­tour der Tou­ris­mus­re­gi­on Ober­main-Jura „Frän­ki­sche Fach­werk­häu­ser“

Symbol-Bild Heimatkunde / Franken
Gemeinsam fränkische Dorfgeschichte erleben. Foto: Andreas Hub

Gemein­sam frän­ki­sche Dorf­ge­schich­te erle­ben. Foto: Andre­as Hub

Kunst­vol­le Fach­werk­häu­ser, regio­na­le Hand­werks-tra­di­tio­nen und frän­ki­sche Spe­zia­li­tä­ten – die Orte im Lau­ter­grund stecken vol­ler Geschich­te und Geschich­ten. Des­halb wer­den Hors­dorf und Lof­feld zum Mit­tel­punkt der geführ­ten Erleb­nis­tour der Tou­ris­mus­re­gi­on Ober­main-Jura am 25. Okto­ber 2020.

Die Tour star­tet um 10 Uhr am Wan­der­park­platz Staf­fel­berg Hors­dorf, Am Baum­feld. Ent­lang der Strecke gibt es viel zu erzäh­len und so erklärt Geo­gra­fin Doris Phil­ip­pi inter­es­san­te Fak­ten zu alter Bau­kunst und tra­di­tio­nel­lem Hand­werk. Mit herr­li­cher Aus­sicht führt die 6km lan­ge Rund­tour über den Mor­gen­bühl hin­ab nach Lof­feld, wo Genuss­bot­schaf­te­rin Adel­gun­de Gagel zu frän­ki­schen Köst­lich­kei­ten in der Alten Schu­le ein­lädt.

Das etwas 4‑stündige Erleb­nis­pa­ket für 35 € kann online bei der Volks­hoch­schu­le im Land­kreis Lich­ten­fels (www​.vhs​-lif​.de) gebucht wer­den. Die Teil­nah­me ist nur nach Anmel­dung über die VHS mög­lich. Bit­te an festes Schuh­werk den­ken. Für inhalt­li­che Rück­fra­gen steht die Tou­ris­mus­re­gi­on Obermain∙Jura (09571–18573) zur Ver­fü­gung.