Bay­reu­ther Stadt­rats­sit­zung in der Schloss­ga­le­rie

Logo der Stadt Bayreuth

Der Stadt­rat wird sich in sei­ner kom­men­den Sit­zung am Mitt­woch, 30. Sep­tem­ber, um 15 Uhr, unter ande­rem mit der media­len Reso­nanz auf das im Sep­tem­ber erst­mals ver­an­stal­te­te Festi­val „Bay­reuth Baro­que“ beschäf­ti­gen. Die Sit­zung fin­det auf­grund der Coro­na-beding­ten Abstands­re­geln erst­mals im Atri­um in der Schloss­ga­le­rie, La-Spe­zia-Platz 1, statt. Sie wird via Live-Stream ins Inter­net über­tra­gen. Er ist über die städ­ti­sche Home­page www​.bay​reuth​.de abruf­bar. Kul­tur­re­fe­rent Bene­dikt Steg­may­er wird zum natio­na­len wie inter­na­tio­na­len Medi­en­echo auf das neue Festi­val berich­ten, das zwei Opern sowie meh­re­re Kon­zer­te im Mark­gräf­li­chen Opern­haus, in der Stadt­kir­che und der Schloss­kir­che prä­sen­tier­te. Die Stadt­rä­te wer­den sich auch abschlie­ßend mit dem Aus­zähl­ver­fah­ren zur Berech­nung der jewei­li­gen Sitz­ver­tei­lung in den Aus­schüs­sen und Kom­mis­sio­nen des Stadt­rats sowie den Auf­sichts­rats­gre­mi­en der städ­ti­schen Gesell­schaf­ten befas­sen. Eben­falls auf der Tages­ord­nung ste­hen die Neu­ge­stal­tung des Rat­haus-Vor­plat­zes, die Fort­füh­rung des Höhen­we­ges auf der histo­ri­schen Stadt­mau­er sowie das Bebau­ungs­plan­ver­fah­ren für groß­flä­chi­gen Ein­zel­han­del im Bereich Bernecker Straße/​Königsbergstraße. Die kom­plet­te Tages­ord­nung der Sit­zung steht auf der Home­page der Stadt unter www​.bay​reuth​.de zur Ver­fü­gung.