Bam­berg: Info­ver­an­stal­tung – “Die gesell­schafts­kri­ti­sche Kraft der Bibel”

Die Bibel ist mehr als ein erbau­li­ches Buch zur emo­tio­na­len Berei­che­rung der indi­vi­du­el­len Fröm­mig­keit. Ihre Tex­te sind oft sper­rig und kan­tig – und von Anfang an auch gesell­schaft­lich wirk­sam. Inso­fern ist die Bibel ein poli­ti­sches Buch, denn sie erzählt in vie­len Facet­ten die Bot­schaft von einem men­schen­freund­li­chen Gott, der sich wirk­sam ein­mischt für die Men­schen. Recht und Gerech­tig­keit sind dem­nach wich­ti­ge bibli­sche Kate­go­rien, die uns zur Gestal­tung der Welt an die Hand gege­ben sind

Das KAB Bil­dungs­werk Bam­berg e.V. lädt am 13. Okto­ber 2020 um 19.00 Uhr zu die­ser Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung im KAB-Tagungs­raum, Lud­wig­s­tr. 25, Ein­gang C, 96052 Bam­berg, ein. Auch Nicht­mit­glie­der sind herz­lich will­kom­men.

Refe­rent ist Dr. Man­fred Böhm.

Eine Teil­nah­me­ge­bühr wird nicht erho­ben.

Anmel­dung erbe­ten bis 6. Okto­ber 2020 beim KAB Bil­dungs­werk Bam­berg e.V., Lud­wig­s­tr. 25 – Ein­gang C, 96052 Bam­berg, Tel. 0951 / 9 16 91–16, E‑Mail: kab-​veranstaltungen@​kab-​bamberg.​de oder Home­page: www​.bil​dungs​werk​.kab​-bam​berg​.de