Stadt und Land­kreis Hof: FOS, Grund­schu­le Krö­ten­bruck, Schil­ler-Gym­na­si­um und Kin­der­haus Luther­kir­che nega­tiv gete­stet

Symbolbild Corona Mundschutz

Wie die Gesund­heits­be­hör­de des Land­krei­ses und der Stadt Hof mit­teilt, sind alle Tests der FOS, der Grund­schu­le Krö­ten­bruck, des Schil­ler-Gym­na­si­ums sowie des Kin­der­hau­ses Luther­kir­che in Hof nega­tiv aus­ge­fal­len. Trotz der nega­ti­ven Tests müs­sen sich die engen Kon­takt­per­so­nen einer zwei­wö­chi­gen Qua­ran­tä­ne unter­zie­hen.

Unter­des­sen ist in Stadt und Land­kreis Hof eine wei­te­re Per­son Coro­na-posi­tiv gete­stet wor­den. Die Per­son war bereits als Kon­takt­per­son bekannt.

Die Zahl der bis­her fest­ge­stell­ten Coro­na-Fäl­le im Land­kreis und der Stadt Hof steigt damit auf 725 Per­so­nen. Da zwei wei­te­re Per­so­nen wie­der aus der häus­li­chen Qua­ran­tä­ne ent­las­sen wer­den konn­ten, liegt die Zahl der aktu­el­len Fäl­le bei 32 Per­so­nen. 656 Per­so­nen gel­ten als gene­sen. Die Zahl der Todes­fäl­le von Covid 19-Infi­zier­ten liegt unver­än­dert bei 37.

Fall­zah­len 25.09.2020

Die 32 Fäl­le ver­tei­len sich wie folgt auf Stadt und Land­kreis:

Land­kreis Hof: 17

Stadt Hof: 15

Dar­aus erge­ben sich fol­gen­de 7‑Ta­ges-Inzi­denz­wer­te:

Land­kreis Hof: 3,15

Stadt Hof: 10,89