AfD Ober­fran­ken hält am Tag der Ein­heit die Stel­lung in Möd­la­re­uth

Am Sams­tag, den 03.10. ist die AfD Ober­fran­ken erneut mit ihrem tra­di­tio­nel­len Deutsch­land­fest im ehe­ma­li­gen Deutsch-Deut­schen Grenz­dorf Möd­la­re­uth. Die CSU hat ihr Fest zu die­sem wich­ti­gen 30-jäh­ri­gen Jubi­lä­um der Ein­heit “in das Inter­net ver­legt”. Die AfD hält jedoch die Stel­lung auf dem gro­ßen Park­platz mit Fest­zelt und Live-Musik. Als Haupt­red­ner kommt der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Gott­fried Curio (MdB). Wei­te­re Red­ner wer­den sein: Bezirks­vor­sit­zen­der AfD Ober­fran­ken, Tobi­as Mat­thi­as Peter­ka (MdB), Lan­des­vor­sit­zen­de AfD Bay­ern, Corin­na Miazga (MdB), Kreis­vor­sit­zen­der AfD Hoch­fran­ken, Gerd Kög­ler sowie Gäste und Land­tags­ab­ge­ord­ne­te aus Bay­ern und Thü­rin­gen. Ein Gruß­wort wird es aus Sach­sen geben. Beginn 13.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr mit Musik und Reden im Wech­sel.