Online-Semi­nar des Kulm­ba­cher KErn: “Coro­na und die Ernäh­rungs­bran­che”

Der Clu­ster Ernäh­rung ver­an­stal­tet ein kosten­lo­ses Online-Semi­nar zum The­ma Coro­na und die Ernäh­rungs­bran­che. Das Semi­nar fin­det am 8.Oktober von 16:00 Uhr bis 17.00 Uhr via Zoom statt.

Die Ver­an­stal­tung stellt die lang­fri­sti­gen Aus­wir­kun­gen von Coro­na auf die Zukunft der Ernäh­rungs­bran­che vor. Hier prä­sen­tiert die Sce­n­a­rio Manage­ment Inter­na­tio­nal AG (ScMI) die bis­her unver­öf­fent­lich­ten Ergeb­nis­se der durch­ge­führ­ten Coro­na-Sze­na­ri­en-Stu­die des Clu­sters Ernäh­rung, an der rund 50 Exper­tin­nen und Exper­ten der Er-näh­rungs­bran­che teil­ge­nom­men haben.

Im zwei­ten Teil des Semi­nars ste­hen die Kon­su­men­tin­nen und Kon­su­men­ten sowie das The­ma Coro­na im Vor­der-grund: das Markt­for­schungs­in­sti­tut Niel­sen (Ger­rit Schwarz) stellt euro­päi­sche Markt­for­schungs­da­ten vor. Dr. Mal­te Rubach vom Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­um für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten erläu­tert in sei­nem Bei­trag die baye­ri­schen Daten.

Dis­ku­tie­ren Sie mit und machen Sie Ihr Lebens­mit­tel­un­ter­neh­men fit! Für die Anmel­dung schrei­ben Sie bit­te eine E‑Mail an ernaehrungscluster@​kern.​bayern.​de.