Bam­berg: Kon­zert­rei­he „Musik in St. Mar­tin – Musik für St. Mar­tin“ star­tet nach Coro­na-Pau­se

Ste­fan Don­ner aus Wien eröff­ne­te Kon­zert­rei­he „Musik in St. Mar­tin – Musik für St. Mar­tin“ nach Coro­na-Zwangs­pau­se / Foto: Pri­vat

Nach der coro­nabe­ding­ten Pau­se star­te­te am Sams­tag, den 12. Sep­tem­ber 2020, die Kon­zert­rei­he „Musik in St. Mar­tin – Musik für St. Mar­tin“.

Unter Ein­hal­tung der gege­be­nen Abstands- und Hygie­ne­re­geln spiel­te Ste­fan Don­ner aus Wien für 70 Kon­zert­be­su­cher unter dem Titel „Deut­sche Orgel­ro­man­tik“ Wer­ke von Brahms, Rhein­ber­ger und Reger an der histo­ri­schen Stein­mey­er-Orgel.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Kon­zert­rei­he fin­den Sie auf der Inter­net­sei­te des För­der­ver­eins St. Mar­tin, Bam­berg e. V:

https://​fv​-stmar​tin​-bam​berg​.kir​che​-bam​berg​.de/