Aus der Pett­stadter Leser­post: Zum Bei­trag “Bus­fahrt zwi­schen Pett­stadt und Bam­berg wird ab 1. Sep­tem­ber gün­sti­ger”

Sehr geehr­te Damen und Her­ren,

in Ihrem Arti­kel vom 28. August infor­mie­ren Sie über gute Nach­rich­ten für die Bür­ger Pett­stadts, da nun die Ticket­prei­se gerin­ger sind und die Bilanz der seit 9 Mona­ten zusätz­li­chen 10 Bus­ver­bin­dun­gen durch­wegs posi­tiv ist. Die Gemein­de Pett­stadt zahlt dafür 300000 Euro für einen 5 Jah­res­ver­trag ohne Aus­stiegs­klau­sel!

Als Anwoh­ner der Haupt­stra­ße fra­ge ich mich woher Sie wis­sen dass die Bilanz posi­tiv ist.

Die Bus­se, die ich jeden­falls sehe, sind gele­gent­lich mit 1 bis 2 Per­so­nen besetzt, sehr sel­ten mehr aber sehr häu­fig ist der Bus nur mit dem Fah­rer besetzt!

Es gab schon Dis­kus­sio­nen dass ein PKW der nur mit einer oder zwei Per­so­nen besetzt ist, öko­lo­gisch und öko­no­misch nicht trag­bar ist, wo blei­ben da die FFF Demon­stran­ten wenn so ein Bus 30 Liter Die­sel auf 100 km ver­braucht? Zusätz­lich muss man wis­sen, dass es vor­her schon täg­lich 7 Bus­ver­bin­dun­gen gab, die auch fast immer leer gefah­ren sind bis auf die Schü­ler mor­gens und mit­tags. Die­se Ver­bin­dung hat sogar den Vor­teil, dass man in 20 Minu­ten am Bahn­hof ist, woge­gen die zusätz­li­chen 10 Bus­se 40 Minu­ten bis zum ZOB benö­ti­gen.

An die Bela­stung der Anwoh­ner der Haupt­stra­ße wird natür­lich kei­ne Zeit ver­schwen­det damit eini­ge ihr mora­lisch höher ste­hen­des grü­nes Gewis­sen auch gegen die oben beschrie­be­nen Fak­ten haben kön­nen.

Gleich­zei­tig zur zusätz­li­chen Bela­stung der Haupt­stra­ße mit fast immer leer fah­ren­den zusätz­li­chen 10 Bus­sen spricht die Gemein­de von einer Ent­la­stung der Main­berg­stra­ße. Die­se Stra­ße ist eine Sack­stra­sse und endet an der Orts­gren­ze im Wald, jedoch woh­nen in die­sem Orts­teil der Bür­ger­mei­ster und 4 Gemein­de­rä­te. Es gibt dort jetzt eine Geschwin­dig­keits­mess­an­la­ge und rie­si­ge Pflanz­kü­bel in der Stra­ße. In die­ser Stra­ße befin­det sich kei­ne Schu­le oder Kin­der­gar­ten!

Mit freund­li­chen Grü­ßen
Johann Star­klauf
Haupt­stra­ße 10
96175 Pett­stadt