Eschen­au: Jugend­treff Gleis 3 lädt zum Baby­sit­ter­kurs ein – jetzt anmel­den

Teil­neh­me­rin­nen des letzt­jäh­ri­gen Baby­sit­ter­kur­ses 2019 / Foto: Pri­vat

Du möch­test als Baby­sit­ter dein Taschen­geld auf­bes­sern? Dann mel­de dich jetzt zu dem kosten­frei­en Baby­sit­ter-Work­shop an! Die Erziehungs‑, Jugend- und Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­le des Cari­tas­ver­ban­des bie­tet in Zusam­men­ar­beit mit dem Ecken­ta­ler Jugend­bü­ro inter­es­sier­ten Jugend­li­chen (ab 15 Jah­ren) an, sich zum Baby­sit­ter aus­bil­den zu las­sen. In dem drei­tei­li­gen Kurs wer­den theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Inhal­te zu dem The­men Ent­wick­lung und Ernäh­rung, Krank­hei­ten und Unfäl­le und Spie­len ver­mit­telt. Nach erfolg­rei­cher Teil­nah­me bekommst du ein Zer­ti­fi­kat und wirst in die Baby­sit­ter­li­ste auf­ge­nom­men. Inter­es­sier­te Eltern kön­nen sich dann an den Jugend­treff und Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3 wen­den und die Teil­neh­me­rIn­nen wer­den wei­ter­ver­mit­telt.

Der Kurs fin­det an 3 Vor­mit­ta­gen statt und wird abwech­selnd von einer Kin­der­kran­ken­schwe­ster und einer Diplom-Psy­cho­lo­gin gelei­tet.
Die Teil­nah­me ist kosten­frei. Die Kurs­termi­ne sind am 10.10, 17.10 und 24.10 jeweils ab 9 bis 13 Uhr. Ver­an­stal­tungs­ort ist das Gleis 3, Neun­kir­che­ner Str. 60 in Eschen­au. Anmel­dung tele­fo­nisch unter 09126 290 98 13 oder per Mail an jugendtreff-​gleis3@​web.​de mit Name, Alter, Wohn­ort und Tele­fon­num­mer.