Spei­chers­dorf: 86.000 Euro För­de­rung für Kin­der­ta­ges­stät­te am Bir­ken­weg

„Eine För­de­rung in Höhe von 86.000 Euro erhält in mei­ner Stimm­kreis­ge­mein­de Spei­chers­dorf die Kin­der­ta­ges­stät­te am Bir­ken­weg. 12 neue Betreu­ungs­plät­ze wer­den dadurch geschaf­fen“, freut sich die Bay­reu­ther CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gud­run Bren­del-Fischer. Gemein­den, die im Rah­men des 4. Son­der­in­ve­sti­ti­ons­pro­gramms (SIP) geför­dert wer­den, erhal­ten einen Auf­schlag von bis zu 35 Pro­zent auf die regu­lä­re För­de­rung. Wie die Abge­ord­ne­te wei­ter mit­teilt, wer­den alle bewil­li­gungs­fä­hi­gen Anträ­ge berück­sich­tigt, die bis 31.08.2019 gestellt wor­den sind.

Im 4. Son­der­in­ve­sti­ti­ons­pro­gramm wur­den die 178 Mio. Euro an Bun­des­mit­teln mit Lan­des­mit­teln in Höhe von 356 Mio. Euro auf­ge­stockt. Ins­ge­samt wer­den damit rund 63.500 Betreu­ungs­plät­ze für Kin­der bis zur Ein­schu­lung geför­dert.