Bay­reuth: „Ich schenk Dir eine Geschich­te“

Symbolbild Bildung

BAY­REUTH – Die Kin­der­bi­blio­thek im RW21 lädt am Sams­tag, 19. Sep­tem­ber, zu einer beson­de­ren Akti­on anläss­lich des „Welt­tags des Buches“ ein. Solan­ge der Vor­rat reicht, bekommt jedes Kind ab zehn Jah­ren ein Buch geschenkt. Ursprüng­lich wäre der Welt­tag des Buches am 23. April gefei­ert wor­den, nun wur­de er auf den 20. Sep­tem­ber ver­legt. Die Buch-Gut­schein-Akti­on „Ich schenk dir eine Geschich­te“ zum Welt­tag des Buches fällt also nicht aus, son­dern wird rund um den Welt­kin­der­tag am 20. Sep­tem­ber statt­fin­den. Seit 1996 wird der „Welt­tag des Buches“ auch in Deutsch­land gefei­ert. Rund um die­sen Tag ver­schen­ken Buch­hand­lun­gen und Biblio­the­ken das Welt­tags­buch „Ich schenk dir eine Geschich­te“ an rund eine Mil­li­on Schü­le­rin­nen und Schü­ler. Die Buch-Gut­schein-Akti­on ist eine deutsch­land­wei­te Kam­pa­gne zur Lese­för­de­rung. Mit dem Welt­tags­buch soll den Kin­dern der 4. und 5. Klas­sen bun­des­weit die Freu­de am Lesen ver­mit­telt wer­den.