Land­kreis Coburg: St 2204: Voll­sper­rung zwi­schen Bodel­stadt und Kal­ten­brunn auf­grund von Sanie­rungs­maß­nah­men

Das Staat­li­che Bau­amt Bam­berg führt in der Zeit von Mon­tag, den 14.09. bis Frei­tag, den 19.09.2020 Ertüch­ti­gungs­maß­nah­men an der Staats­stra­ße 2204 zwi­schen Bodel­stadt und Kal­ten­brunn durch.

Die Sanie­rungs­ar­bei­ten wer­den durch die Stra­ßen­mei­ste­rei Coburg aus­ge­führt. Im Rah­men der Maß­nah­me wer­den Schä­den in der Asphalt­decke aus­ge­bes­sert und all­ge­mei­ne Unter­halts­maß­nah­men an der Stra­ße durch­ge­führt.

Die Umlei­tung erfolgt über Schot­ten­stein und Wels­berg und ist ent­spre­chend aus­ge­schil­dert.

Das Staat­li­che Bau­amt Bam­berg bit­tet die Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis für die unver­meid­ba­ren Beein­träch­ti­gun­gen und Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen wäh­rend der Sanie­rungs­maß­nah­me, sowie um erhöh­te Auf­merk­sam­keit auf den Umlei­tungs­strecken.

Die aktu­ell­sten Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auch auf unse­rer Home­page unter: www​.stb​a​ba​.bay​ern​.de.

Bam­berg, den 11.09.2020

Staat­li­ches Bau­amt Bam­berg