A73/B4, Voll­sper­rung der Abfahrt der Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Süd in Fahrt­rich­tung Lich­ten­fels bis zum 14.09.2020

Im Zuge der Erneue­rung des Anschluss­stel­len­bau­wer­kes an der A73 im Bereich der Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Süd muss die Abfahrt der Anschluss­stel­le in Fahrt­rich­tung Lich­ten­fels noch bis Mon­tag, den 14. Sep­tem­ber 2020, gesperrt blei­ben (vgl. Pres­se­info Nr. 25/20 vom 04.09.2020). Der Ver­kehr auf der A73 und die rest­li­chen Ver­kehrs­be­zie­hun­gen der Anschluss­stel­le sind nicht betroffen.Die Auto­bahn­di­rek­ti­on Nord­bay­ern erneu­ert an der A73 im Bereich der­An­schluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Süd das Anschluss­stel­len­bau­werk. Aus die­sem Grund ist für die Vor­be­rei­tung der Ver­kehrs­um­le­gung und für das Aus­küh­len der­ein­ge­bau­ten Asphalt­schich­ten die Voll­sper­rung der Abfahrt der Anschluss­stel­le in Fahrt­rich­tung Lich­ten­fels noch bis Mon­tag, den 14. Sep­tem­ber 2020, not­wen­dig. Alle wei­te­ren Ver­kehrs­be­zie­hun­gen der Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Süd ste­hen wei­ter­hin zur Ver­fü­gung. Ein Abfah­ren ist über die Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Mit­te mög­lich. Für auf­tre­ten­de Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen bit­tet die Auto­bahn­di­rek­ti­on Nord­bay­ern­al­le betrof­fe­nen Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis.