Lich­ten­fels – “Urlaub daheim?” – Zwei-Tages-Wan­de­run­gen

LICH­TEN­FELS (10.09.2020). Lust auf „Urlaub daheim“? Vom 10. bis 11. Okto­ber 2020 lädt die Tou­ris­mus­re­gi­on zur geführ­ten Zwei-Tages-Wan­de­rung auf der „Got­tes­gar­ten­run­de Süd“ ein. Nur mit leich­tem Tages­ruck­sack wan­dern die Teil­neh­mer zwei Tage auf der vom Deut­schen Wan­der­ver­band „Wan­der­ba­res Deutsch­land“ zer­ti­fi­zier­ten „Got­tes­gar­ten­run­de Süd“. Beson­de­re Land­schafts­er­leb­nis­se, wie Staf­fel­berg oder Klein­zie­gen­fel­der Tal, wer­den kom­bi­niert mit kul­tu­rel­len Beson­der­hei­ten und frän­ki­schem Spe­zia­li­tä­ten.

Bei­de Tages­etap­pen sind etwa 18 Kilo­me­ter lang. Die erste Tour führt die Wan­de­rer von Sie­dams­dorf über den Kor­di­gast und durch das Klein­zie­gen­fel­der Tal bis nach Klein­zie­gen­feld, wo der Tag mit einer gemüt­li­chen Ein­kehr endet. Auch die zwei­te Etap­pe vom Hoh­len Stein zur Wall­fahrts­ba­si­li­ka Vier­zehn­hei­li­gen garan­tiert land­schaft­li­che Viel­falt.

Beglei­tet wird die Grup­pe von der Wan­der- und Rei­se­lei­te­rin Jen­ni­fer Thiem: Die Teil­neh­mer erhal­ten Unter­stüt­zung beim Wan­dern mit Stöcken, Tipps zum Gehen im unebe­nen Gelän­de oder zum rich­ti­gen Ruck­sack­packen.

Die geführ­te Zwei-Tages-Wan­de­rung fin­det ab acht Teil­neh­mern statt. Eine Teil­nah­me ist nur bei Anmel­dung bis 25. Sep­tem­ber 2020 und Bezah­lung im Vor­aus mög­lich.

Inter­es­sen­ten kön­nen sich über die Volks­hoch­schu­le des Land­kreis Lich­ten­fels (www​.vhs​-lif​.de; Such­wort: Got­tes­gar­ten) online anmel­den. Für Rück­fra­gen steht Jen­ni­fer Thiem tele­fo­nisch unter der Num­mer 09571/18–573 zur Ver­fü­gung. Es gel­ten die all­ge­mei­nen Rei­se­be­din­gun­gen der Volks­hoch­schu­le des Land­kreis Lich­ten­fels e. V.