Gol­fen für guten Zweck – Erlö­se zugun­sten Men­schen mit Han­di­cap

Zu einem Bene­fiz-Golf­tur­nier lädt der För­der­kreis gool­kids e.V. am 10. Okto­ber ab 12:00 Uhr auf die Golf­an­la­ge Gut Lei­mers­hof ein. Heinz Kunt­ke, Vor­stands­mit­glied des Stadt­ver­ban­des für Sport Bam­berg, hofft auf rege Betei­li­gung und ani­miert zur Anmel­dung: “Wer die wun­der­schö­ne Anla­ge am 10. Okto­ber in Lei­mers­hof zum Gol­fen benutzt, unter­stützt damit die Inklu­si­on von Men­schen mit Han­di­cup und sorgt mit dafür, dass Inte­gra­ti­on von Men­schen mit Han­di­cup bes­ser gelingt.” Das Start­geld beträgt 50 Euro und beinhal­tet auch ein Abend­essen. Nach dem Tur­nier war­ten ein klei­nes musi­ka­li­sches Pro­gramm und Ver­ko­stungs­stän­de auf die Akti­ven. Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung gibt es bei goold­kids e.V. Bam­berg (Ruf­num­mer: 0951/309 009 92, E‑Mail: info@​goolkids.​de).
Der För­der­kreis gool­kids e.V. för­dert Kin­der- und Jugend­hil­fe, Sport, Völ­ker­ver­stän­di­gung, Tole­ranz und Inte­gra­ti­on sowie das bür­ger­schaft­li­che Enga­ge­ment in die­sen Berei­chen. Der Zweck des Ver­eins wird ins­be­son­de­re ver­wirk­licht durch die Betreu­ung und För­de­rung sport­lich-sozia­ler Pro­jek­te und Akti­vi­tä­ten von, mit oder für Kin­der. Der Ver­ein beglei­tet regio­nal und welt­weit ver­bin­den­de Aktio­nen, die vor allem die Moti­ve Fair­ness, Respekt, Inte­gra­ti­on und Tole­ranz nach­hal­tig för­dern.
Der Stadt­ver­band für Sport in Bam­berg e.V. – er ver­steht sich als star­ker Ansprech­part­ner für die Ver­ei­ne rund um den Sport in Bam­berg. Mehr über den Stadt­ver­band gibt es online unter www​.sport​ver​band​-bam​berg​.de.