Bam­berg: Zehn neue Infi­zier­te – Rei­se­rück­keh­rer posi­tiv auf eine Coro­na-Infek­ti­on gete­stet / Update: 08.09.2020

Symbolbild Corona Mundschutz

Bam­berg – Dem Fach­be­reich Gesund­heits­we­sen beim Land­rats­amt Bam­berg wur­den über das Wochen­en­de zehn neue Coro­na-Infek­tio­nen gemel­det. Alle Fäl­le gehen auf Rei­se­rück­keh­rer zurück. Die über­wie­gen­de Zahl der neu Infi­zier­ten kehr­te aus Risi­ko­ge­bie­ten zurück.

Die Gesamt­zahl der Infi­zier­ten hat sich somit von zehn (3. Sep­tem­ber) auf 20 (7. Sep­tem­ber) erhöht. Neun Infi­zier­te kom­men aus der Stadt Bam­berg, elf aus dem Land­kreis.