Frankenbund–Gruppe Bay­reuth ver­öf­fent­licht Halb-Jah­res­pro­gramm 2020

Symbol-Bild Heimatkunde / Franken
  • Sa 12.9. um 8:30 ganz­tä­gi­ge Exkur­si­on „Erleb­ter Karst­for­men­schatz der Frän­ki­schen Schweiz“ Abfahrt um 8:30 Uhr am Park­platz Süd­fried­hof. Lei­tung: Prof. Dr. Her­bert Popp, Gesees
  • Do 17.9. um 19 Uhr Gemein­schafts­ver­an­stal­tung mit EBW und CHW Creu­ssen
    in Bay­reuth, Gemein­de­haus in St. Geor­gen „Abtrei­bung und erzwun­ge­ne Tode. Das Schick­sal von Zwangs­ar­bei­ter-Kin­dern in Bay­reuth“ Vor­trag von Dr. Nor­bert Aas, Bay­reuth
  • Sa 10.10. um 14 Uhr Treff­punkt Pul­ver­müh­le, Wai­schen­feld zur „Füh­rung auf dem Lite­ra­ten­weg Grup­pe 47“ Lei­tung Dr. Kar­la Fohr­beck, Neu­dros­sen­feld
  • Di 27.10. um 19 Uhr Vor­trag im König-Lud­wig-Saal im Restau­rant Sud­pfan­ne, Bay­reuth, „Auto­bahn­pla­nung und –bau im Raum Bay­reuth 1933–1937“ Vor­trag mit Dias von Prof. Dr. Her­bert Popp, Gesees
  • Mo 9.11. um 19 Uhr Gro­ßer Saal Ev. Gemein­de­haus Bay­reuth, Gemein­schafts­ver­an­stal­tung von EBW, Histor. Ver­ein, CHW u.a. „Mit gro­ßem Schmerz sagen wir: Durch uns ist unend­li­ches Leid über vie­le Völ­ker und Län­der gebracht wor­den“, Vor­trag von Dr. Björn Men­sing, Dach­au
  • Sa 28.11. um 16 Uhr, König-Lud­wig-Saal im Restau­rant Sud­pfan­ne, Bay­reuth
    „Advent­li­cher Nach­mit­tag zum Jah­res­aus­klang“ mit musi­ka­li­scher Umrah­mung.

Für alle Ver­an­stal­tun­gen gilt: Teil­nah­me nur nach Anmel­dung

Aus­kunft und Anfra­gen an: Vor­sit­zen­den Klaus Tren­del, E‑Mail: K.​Trendel@​gmx.​de (Tel 0921–39094) oder Inter­net: https://​fran​ken​bund​bay​reuth​.jim​do​free​.com

Erläu­te­rung:

  • CHW = Col­lo­qui­um Histo­ri­cum Wirsber­gen­se e.V. – Grup­pe Creu­ßen
  • EBW = Evan­ge­li­sches Bil­dungs­werk Bay­reuth