“Gun­dels­hei­mer Stim­mung” – Zum End­spurt noch­mals vor­bei­kom­men!

“Gun­dels­hei­mer Stim­mung” seit Jah­ren mit dem Bam­ber­ger Kas­perl / Foto: Pri­vat

Gun­dels­heim. Am heu­ti­gen Mon­tag, dem 07. Sep­tem­ber fin­det der letz­te Tag der “Gun­dels­hei­mer Stim­mung 2020“ statt. Das Bam­ber­ger Kas­perl, seit vie­len Jah­ren fester Bestand­teil der Gun­dels­hei­mer Kirch­weih erfreut auch in die­sem Jahr wie­der die klei­nen Besucher*innen. Um 10 Uhr am Stim­mungs­mon­tag sind die Kin­der bei frei­em Ein­tritt herz­lich ein­ge­la­den, auf dem Schul­hof der Micha­el-Arneth-Schu­le mit dem Kas­perl span­nen­de Aben­teu­er zu erle­ben. Zeit­gleich lädt das Sport­heim zum tra­di­tio­nel­len Weiß­wur­stes­sen sowie ab 12 Uhr zum Mit­tags­tisch. Das Kes­sel­fleisch­essen ab 17 Uhr, das tra­di­tio­nell zum Ker­wa­aus­klang gereicht wird, gibt es in die­sem Jahr zur Abho­lung am Rat­haus, ger­ne in mit­ge­brach­ten eige­nen Gefä­ßen. Gegen 18:30 Uhr ver­süßt die Band Lucky & The Heart­brea­kers die mög­li­che War­te­zeit mit einem Kon­zert, das gleich­zei­tig den krö­nen­den Abschluss der Gun­dels­hei­mer Stim­mung 2020 bil­det. Da heißt es ein­fach: Vor­bei­kom­men und mit Abstand genie­ßen.