Bam­berg: “Die Kof­fer voll von Sehn­sucht”

Mascha Kalé­kos Gedich­te haben uns auch heu­te noch viel zu sagen. Die­se Auf­füh­rung ist eine Hul­di­gung an die Dich­te­rin, die gern mit Käst­ner oder Rin­gel­natz ver­gli­chen wird und bei­de auch per­sön­lich kann­te. Ali­ne Joers liest aus Kalé­kos Gedich­ten, Brie­fen und Tage­bü­chern und singt Kalé­ko-Chan­sons ver­schie­de­ner Kom­po­ni­sten. Musi­ka­lisch beglei­tet und mode­riert wird sie von Franz Trö­ger. Ein berüh­ren­der Abend. / MaschaKalekocopyright_​Klaus Bar­nickel

Titel der Ver­an­stal­tung:
„Die Kof­fer voll von Sehn­sucht“

Hom­mage an Mascha Kalé­ko

Ort:
Kul­tur­fa­brik KUFA – Kul­tur für Alle; Ohm­stra­ße 3; 96050 Bam­berg

Datum:
31.10.2020
Uhr­zeit:
19.30 Uhr

Ver­an­stal­ter:
KUFA-Bam­berg

Ein­tritt:
regu­lär: 18 Euro
ermä­ßigt: 12 Euro

Web­sei­te zur Ver­an­stal­tung:
www​.kufa​-bam​berg​.de

Web­sei­te Tickets:
www​.bvd​-ticket​.de