Ver­stär­kung der Schul­bus­li­ni­en im Raum Spei­chers­dorf

Zum Schul­start wird der Lini­en­bus-Betrieb zu den wei­ter­füh­ren­den Schu­len nach Kem­nath aus­ge­wei­tet und die Platz­ka­pa­zi­tät zunächst für die kom­men­den 14 Tage erhöht, wie das Land­rats­amt Bay­reuth der Gemein­de Spei­chers­dorf auf Anfra­ge mit­ge­teilt hat. Damit reagie­ren sowohl das Land­rats­amt Bay­reuth als auch der Lini­en­be­trei­ber RBO und das Bus­un­ter­neh­men Busch kurz­fri­stig auf die Vor­ga­be der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung. Zusätz­lich zu den bei­den Bus­sen um 7:02 Uhr wird um 6:50 Uhr ein wei­te­rer Lini­en­bus mit 55 Sitz­plät­zen nach Kem­nath ange­bo­ten.

Die Gemein­de Spei­chers­dorf bit­tet die Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus Spei­chers­dorf und Kir­chen­lai­bach dar­um, die­ses zusätz­li­che Ange­bot wahr­zu­neh­men und damit die Fahr­gast­zah­len in den spä­te­ren Bus­sen zu ent­zer­ren. Nur so kön­nen in den Bus­sen aus­rei­chend Sitz­plät­ze zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. „Ich dan­ke dem Land­kreis Bay­reuth mit Land­rat Flo­ri­an Wie­de­mann an der Spit­ze und allen Kreis­tags­frak­tio­nen, dass die­ses zusätz­li­che Ange­bot nach Kem­nath geschaf­fen wur­de. Ins­be­son­de­re haben sich hier auch die Spei­chers­dor­fer Kreis­tags­kol­le­gen Franc Dierl und Nor­bert Pietsch als Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de ihrer Par­tei­en stark mit ein­ge­bracht. Tho­mas Busch dan­ke ich für die gro­ße Fle­xi­bi­li­tät und die schnel­le Reak­ti­ons­zeit. Wir appel­lie­ren aber zugleich auch an die Baye­ri­sche Eisen­bahn­ge­sell­schaft (BEG), die Trans­port­ka­pa­zi­tä­ten auf der Bahn­strecke Wei­den-Bay­reuth aus­zu­wei­ten, um auch für die vie­len Schü­le­rin­nen und Schü­ler der wei­ter­füh­ren­den Schu­len in Bay­reuth mehr Platz auf ihrem Schul­weg zu bie­ten“, drängt Bür­ger­mei­ster Chri­sti­an Porsch auf eine posi­ti­ve Ent­schei­dung der BEG. Land­rat Flo­ri­an Wie­de­mann, die zustän­di­gen Per­so­nen im Land­rats­amt sowie die Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den des Kreis­ta­ges haben hier eben­falls Unter­stüt­zung signa­li­siert.

In den Schul­bus­sen wer­den nun zusätz­li­che Des­in­fek­ti­ons­mit­tel­spen­der ange­bracht. Der Schul­bus­ver­kehr zur Wer­ner-Porsch-Schu­le läuft indes wie geplant. Nach den gemel­de­ten Schü­ler­zah­len ist in den bei­den Lini­en aus­rei­chend Platz. Die Abfahrts­zei­ten zur Wer­ner-Porsch-Schu­le und nach dem Unter­richt nach Hau­se sind auf der Home­page der Gemein­de unter www​.spei​chers​dorf​.de zu fin­den.