Stadt und Land­kreis Bay­reuth betrei­ben gemein­sa­mes Coro­na-Test­zen­trum

Am mor­gi­gen Diens­tag, 1. Sep­tem­ber, geht ein gemein­sam von Stadt und Land­kreis Bay­reuth betrie­be­nes Coro­na-Test­zen­trum im Gemein­schafts­haus Aichig in der Kem­nather Stra­ße in Bay­reuth an den Start. Testun­gen erfol­gen nur nach vor­he­ri­ger Ter­min­ver­ga­be unter der Tele­fon­num­mer 0921 25–2525, die mon­tags bis frei­tags von 8 bis 16 Uhr erreich­bar ist. Alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aus Stadt und Land­kreis Bay­reuth, die für sich den Bedarf sehen, sich auf eine Infek­ti­on mit dem Coro­na-Virus CoV‑2 testen zu las­sen, kön­nen sich hier einen Ter­min geben las­sen und sich nach den Vor­ga­ben des Frei­staats Bay­ern kosten­frei testen las­sen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten die Betrof­fe­nen bei der tele­fo­ni­schen Ter­min­ver­ga­be.