Der Eltern-Kind-Ver­ein Adels­dorf e.V. stellt sich vor

Gruppenraum des Eltern-Kind-Vereins Adelsdorf e.V.

Grup­pen­raum des Eltern-Kind-Ver­eins Adels­dorf e.V.

Adels­dorf liegt im Her­zen von Mit­tel­fran­ken und gehört, zwi­schen Höchstadt und Forch­heim lie­gend, zum Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt. Der Eltern-Kind-Ver­ein Adels­dorf e.V. ist seit mehr als 20 Jah­ren fester Bestand­teil des ört­li­chen Ver­eins­le­bens. Er unter­stützt mit sei­nen viel­fäl­ti­gen Ange­bo­ten Eltern und ihre Kin­der bei der Kin­der­be­treu­ung, Frei­zeit­ge­stal­tung sowie der nach­hal­ti­gen Ver­sor­gung mit Klei­dung und ande­ren Gebrauchs­ge­gen­stän­den und ver­an­stal­tet Fort­bil­dung zu ver­schie­de­nen The­men.

So bie­ten wir z.B. Spiel­grup­pen für ver­schie­de­nen Alters­grup­pen an:

  • Baby­grup­pe (für Neu­ge­bo­re­ne bis 1 Jahr, don­ners­tags, 10:00–11:30 Uhr)
  • Milch­zähn­chen (für Kin­der ab 1 Jahr, mitt­wochs, 9:30–11:00 Uhr)
  • Gras­hüp­fer (für Kin­der ab 3 Jah­re, diens­tags, 15:00–17:00 Uhr)
  • Knöpf­chen­grup­pe (betreu­te Spiel­grup­pe ohne Eltern, für Kin­der 1–3 Jah­re, diens­tags und frei­tags ‑und ab Okto­ber auch don­ners­tags- 9:00–12:00 Uhr)

In den Herbst- und Win­ter­mo­na­ten fin­det eine Tanz­grup­pe statt und in regel­mä­ßi­gen Abstän­den wird das an PEKip ange­lehn­te Baby­ka­rus­sel ange­bo­ten.

Des Wei­te­ren ver­an­stal­ten wir zwei Mal jähr­lich unse­ren gro­ßen Kom­mis­si­ons­ba­sar in der Aisch­grund­hal­le Adels­dorf. Dort sind neben Kin­der­be­klei­dung auch aller­hand Spiel­zeug und ande­re Gegen­stän­de für in- und out­door rund ums Kind zu fin­den.

Immer wie­der bie­ten wir auch Semi­na­re zu unter­schied­li­chen The­men, wie z.B. Rei­se­apo­the­ke oder Haus­mit­tel bei Erkäl­tung, an und laden dazu Fach­kun­di­ge von Extern ein.

Unse­re Ver­eins- und Grup­pen­spiel­räu­me befin­den sich in Aisch (zu Adels­dorf gehö­rend), Am Uttsberg 8 in 91532 Adels­dorf, im Ober­ge­schoss des ehe­ma­li­gen Grund­schul­ge­bäu­des, direkt über dem Kin­der­gar­ten St. The­re­sia.

Der Ver­ein lebt natür­lich vom Ehe­n­amt und vom Enga­ge­ment sei­ner Mit­glie­der und För­de­rer. Daher ist es immer erfreu­lich, wenn tat­kräf­ti­ge Hel­fer den Ver­eins­vor­stand, bestehend aus 1. und 2. Vor­stand, Kas­sier und Schrift­füh­rer, bei Aktio­nen und öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen unter­stüt­zen.

Coro­na ist lei­der auch an uns nicht spur­los vor­über gegan­gen. Unse­re Ange­bo­te waren seit März 2020, wie vie­le ande­re auch, aus­ge­setzt, wur­den jedoch seit Juli in etwas ein­ge­schränk­ter Form wie­der auf­ge­nom­men. Wir haben ein Hygie­nekon­zept für unse­ren Grup­pen­raum erar­bei­tet und die Bedin­gun­gen für Ange­bo­te ange­passt. So tref­fen sich die Spiel­grup­pen nun vor­nehm­lich in unse­rem Gar­ten oder ganz auf öffent­li­chen Spiel­plät­zen. Ab Okto­ber möch­ten wir auch wie­der unse­re Baby­grup­pe “neu eröff­nen” und konn­ten glück­li­cher­wei­se für deren Lei­tung auch unser Team erwei­tern.

Wenn Euch also eines oder sogar meh­re­re Ange­bo­te zusa­gen, kommt doch ein­fach mal vor­bei. Nähe­re infos gibt’s auch unter www​.eltern​kind​ver​einadels​dorf​.com oder über Face­book. Wir freu­en uns auf Euch!