Kath. Land­volks­hoch­schu­le Feu­er­stein bie­tet Basis-Kurs für die Zau­ber­har­fe

Symbolbild Bildung

Zau­ber­har­fe ken­nen ler­nen

Kön­nen Sie sich vor­stel­len, dass es ein Instru­ment gibt, auf dem Sie ohne lan­ges Üben eigen­stän­dig wun­der­vol­le Musik spie­len kön­nen? Es mag wie ein Mär­chen klin­gen, aber mit der Zau­ber­har­fe ist das für Sie mög­lich! Zum Musi­zie­ren auf der Zau­ber­har­fe benö­ti­gen Sie kei­ner­lei Noten­kennt­nis­se. Es ist ein Musik­in­stru­ment, auf dem Sie sofort eigen­stän­dig spie­len kön­nen. Ler­nen Sie die­ses beson­de­re Instru­ment ken­nen (und lie­ben…), auch wenn Sie bis­her kei­ne musi­ka­li­sche Erfah­rung hat­ten. Durch unse­re bar­rie­re­ar­me Noten­schrift kön­nen Sie sofort ein­fa­che Kin­der- und Volks­lie­der und Kanons spie­len.

Wir geben Ihnen in die­sem Kurs einen Ein­blick in die Geschich­te der Tisch­har­fen, ihrer Spiel­wei­se, Tra­di­tio­nen und Brauch­tums­pfle­ge.

Sie woll­ten immer schon mal ein Musik­in­stru­ment erler­nen, jedoch haben Sie die Noten und das Üben der Spiel­tech­nik davon abge­hal­ten? Dann ist die Zau­ber­har­fe genau Ihr Instru­ment.

Basis-Kurs für die Zau­ber­har­fe

  • 20.09.2020
  • von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Katho­li­sche Land­volks­hoch­schu­le Feu­er­stein
  • Anmel­dung: bis 06.09.2020
  • Die Kosten betra­gen 90,00 € pro Erwach­se­nen, 75,00 € pro Kind, die Gebüh­ren ent­hal­ten die Kurs­ko­sten, Über­nach­tung und Voll­ver­pfle­gung in Bio-Qua­li­tät (EG-Kon­troll­num­mer DE-ÖKO-006).

Nähe­re Infor­ma­tio­nen unter: Katho­li­sche Land­volks­hoch­schu­le Feu­er­stein, 91320 Eber­mann­stadt, Tel. 09194 73630 oder e‑Mail: zentrale@​klvhs-​feuerstein.​de.