Forch­hei­mer Arten­ken­ner­pass – Feri­en-Som­mer­kur­se 2020

Das Arten­ken­ner-Pro­gramm wen­det sich an Kin­der und Jugend­li­che ab 12 Jah­ren mit Inter­es­se an der Natur. Die ange­bo­te­nen Kur­se und Exkur­sio­nen sol­len die Teil­neh­mer dazu befä­hi­gen, sich in ihrer Lieb­lings­grup­pe, bei­spiels­wei­se Vögel, Fle­der­mäu­se oder Orchi­deen, Kennt­nis­se anzu­eig­nen und aus­zu­bau­en. Das Pro­gramm wird getra­gen u.a. vom Land­kreis Forch­heim, dem Schul­amt Forch­heim und vom Bund Natur­schutz, Kreis­grup­pe Forch­heim. Die Kur­se sind kosten­los.

Fol­gen­de Kur­se wer­den wäh­rend der Schul­fe­ri­en 2020 ange­bo­ten:

  • Diens­tag, 25.8.: Pil­ze
  • Frei­tag, 28.8.: Nacht­fal­ter
  • Sams­tag, 29.8.: Heu­schrecken
  • Don­ners­tag, 3.9.: Pil­ze
  • Sams­tag, 12.9.: Tie­re der Fließ­ge­wäs­ser

Genaue­re Infor­ma­tio­nen zu den Kur­sen, auch zu den ein­zu­hal­ten­den Hygie­ne­re­geln, sind unter www​.arten​ken​ner​pass​.de zu fin­den. Die Anmel­dung kann über das Land­rats­amt Forch­heim (artenkenner@​lra-​fo.​de) erfol­gen. Für das Schul­jahr 2020/21 wird ein neu­es Kurs­pro­gramm her­aus­ge­ge­ben.