End­spurt für den Foto­wett­be­werb „So schön ist Ober­fran­ken“

Fotowettbewerb "So schön ist Oberfranken". Foto: Alexas_Fotos/Pixabay.com

Der gro­ße Foto­wett­be­werb unter dem Mot­to „So schön ist Ober­fran­ken“, den der Bezirk Ober­fran­ken im Juli ins Leben geru­fen hat, geht in den End­spurt: Noch bis zum 7. Sep­tem­ber kön­nen Fotos ein­ge­reicht wer­den. Den Gewin­nern win­ken bis zu 1000 Euro.

Bezirks­tags­prä­si­dent Hen­ry Schramm ist mit der Reso­nanz, die der Wett­be­werb bis­lang schon erzielt hat, aus­ge­spro­chen zufrie­den. „Mehr als 700 Fotos wur­den schon bei uns ein­ge­reicht. Die Moti­ve stam­men aus allen Land­krei­sen Ober­fran­kens und zei­gen, wie viel­fäl­tig und schön unse­re Regi­on ist.“ Beson­ders erfreu­lich ist, dass Teil­neh­mer auch Bil­der von ober­frän­ki­schen Win­keln geschickt haben, die nicht im Mit­tel­punkt der Auf­merk­sam­keit ste­hen. Zusam­men mit den natür­lich erwar­te­ten Auf­nah­men von den ober­frän­ki­schen Sehens­wür­dig­kei­ten stel­len die Wett­be­werbs­fo­tos eine brei­te Mischung dar.

Wenn nach dem Ein­sen­de­schluss am 7. Sep­tem­ber eine Jury die besten Bil­der wählt, darf sich der Sie­ger über einen Geld­preis von 1000 Euro freu­en. Elf wei­te­re Moti­ve wer­den mit je 100 Euro belohnt. Die Geld­prei­se hat der Spar­kas­sen­be­zirks­vor­stand Ober­fran­ken mit dem Kulm­ba­cher Land­rat Klaus Peter Söll­ner an der Spit­ze dem Bezirk zur Ver­fü­gung gestellt. Die erfolg­rei­chen Foto­gra­fen kön­nen ihre Bil­der dar­über hin­aus einem brei­ten Publi­kum zei­gen: Der Bezirk wird die Auf­nah­men auch für sei­ne Außen­dar­stel­lung in ver­schie­de­nen Medi­en ein­set­zen und ver­öf­fent­li­chen.

Ober­fran­ken soll wei­ter im Blick blei­ben. „Die Bil­der, die uns zuge­sen­det wer­den, sol­len dazu bei­tra­gen, unser Ober­fran­ken bei uns zu Hau­se; aber auch über die Gren­zen des Bezirks hin­aus von sei­nen besten Sei­ten zu zei­gen. Wir sind jetzt schon begei­stert, wie vie­le Men­schen aus unse­rer Regi­on sich an unse­rem Wett­be­werb betei­ligt haben. Noch läuft die Frist! Des­we­gen bit­te ich und im Namen von Land­rat Klaus Peter Söll­ner noch­mals alle Hob­by­fo­to­gra­fen auf, ihre besten Moti­ve an uns zu schicken und damit für unser wun­der­schö­nes Ober­fran­ken zu wer­ben“, lädt Bezirks­tags­prä­si­dent Schramm noch­mals zum Mit­ma­chen ein.

Die Teil­nah­me­be­din­gun­gen

Ein­sen­dun­gen erfol­gen bit­te per E‑Mail an medien@​bezirk-​oberfranken.​de unter dem Stich­wort „So schön ist Ober­fran­ken“. Jeder Teil­neh­mer muss sei­ne Kon­takt­da­ten (Name, Anschrift, Tele­fon und E‑Mail-Adres­se) ange­ben. Dazu muss das Datum der Auf­nah­me genannt wer­den und eine kur­ze Beschrei­bung des Motivs erfol­gen. Teil­nah­me­be­rech­tigt sind alle Per­so­nen ab 18 Jah­ren, die einen Wohn­sitz in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land oder Öster­reich haben. Jeder Ein­sen­der muss sich im Besitz aller Bild­rech­te an der Wett­be­werbs­auf­nah­me sein. Ein­sen­dun­gen sind vom 5. Juli 2020 bis ein­schließ­lich 7. Sep­tem­ber 2020 mög­lich. Die kom­plet­ten Teil­nah­me­be­din­gun­gen sind unter https://​www​.bezirk​-ober​fran​ken​.de/​t​e​i​l​n​a​h​m​e​b​e​d​i​g​u​n​g​e​n​-​f​o​t​o​w​e​t​t​b​e​w​e​r​b​2​020 ein­zu­se­hen.