Herolds­bach: Kin­der für Kin­der e.V. in den Erleb­nis­park Schloss Thurn ein­ge­la­den

Ein Herz für Kin­der / Foto: Pri­vat

Wie jedes Jahr, woll­te der Kin­der für Kin­der e.V. auch in die­sem Som­mer wie­der Kin­dern, deren Eltern sich kei­nen Urlaub lei­sten kön­nen, die Mög­lich­keit geben am Som­mer­fe­ri­en Camp in Schloss Thurn teil­neh­men. Doch lei­der muss­te die­ses auf­grund der Coro­na Kri­se kurz­fri­stig abge­sagt wer­den. Der Kin­der für Kin­der e.V. küm­mer­te sich jedoch um Ersatz und ermög­lich­te 22 Kin­dern die Teil­nah­me am Mul­tis­port­camp der Ten­nis­schu­le Mar­cus Sla­ny. Außer­dem erhiel­ten wei­te­re 80 Kin­der (aus­ge­wählt von der Cari­tas, dem Fleck e.V. und der Jugend­für­sor­ge Schnaitt­ach) kosten­los eine Tages­kar­te für das Schloß Thurn und damit für ein unver­gess­li­ches Som­mer­fe­ri­en Erleb­nis.