Lich­ten­berg: Vier­hän­di­ges Kon­zert­er­leb­nis in Haus Mar­teau 

Por­trait Prof. Chri­stoph Sisch­ka (Foto: Ramon Schnee­weiß)

Ein Instru­ment – dop­pel­ter Spaß. So könn­te das Mot­to des Mei­ster­kur­ses für Kla­vier­du­os in Haus Mar­teau, der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks, lau­ten. Der erste Mei­ster­kurs im neu­en Kurs­jahr wird von Prof. Chri­stoph Sisch­ka gelei­tet. Er ist beim Abschluss­kon­zert am 28. August um 19 Uhr mit sei­nen Mei­ster­schü­lern in der Künst­ler­vil­la in Lich­ten­berg zu erle­ben.

Sisch­ka ist als Pro­fes­sor für Kla­vier und Kla­vier­me­tho­dik an der Hoch­schu­le für Musik in Frei­burg tätig und steht dort seit 2007 an der Spit­ze der „Frei­bur­ger Aka­de­mie zur Begab­ten­för­de­rung”. Er ist Initia­tor und Künst­le­ri­scher Lei­ter des Inter­na­tio­na­len Kla­vier­duo-Festi­vals Bad Her­ren­alb und des Kla­vier­en­sem­bles “Die 12 Pia­ni­sten”. Die­ses unge­wöhn­li­che Ensem­ble schaff­te 2002 den Ein­trag in das Guin­ness Buch der Rekor­de. Der von Sisch­ka arran­gier­te „Galop-Mar­che für 12″ für zwölf Pia­ni­sten an einem Flü­gel hat sich seit­dem mit mehr als 600.000 Klicks zum You­Tube-Hit ent­wickelt.

Bezirks­tags­prä­si­dent Hen­ry Schramm ist erleich­tert, dass der Betrieb in der Bil­dungs- und Begeg­nungs­stät­te für Musi­ke­rin­nen und Musi­ker wei­ter­geht. „Jetzt kehrt wie­der Leben in das Haus ein, das in vie­ler­lei Hin­sicht eine Berei­che­rung für die Regi­on ist. Hier per­fek­tio­nie­ren jun­ge Künst­ler ihr Spiel und gewin­nen mit den öffent­li­chen Abschluss­kon­zer­ten Kon­zert­pra­xis. Die Zuhö­rer dür­fen sich auf Welt­klas­se-Musik freu­en.“

Der Mei­ster­kurs wen­det sich an Stu­den­ten, jun­ge Musi­ker und an Lieb­ha­ber-Ensem­bles, die an einer fun­dier­ten musi­ka­li­schen Arbeit inter­es­siert sind. Da er auch der geziel­ten Vor­be­rei­tung auf Wett­be­wer­be dient, erwar­tet die Zuhö­rer im Erd­ge­schoss der Künst­ler­vil­la sicher­lich ein tol­les Kon­zert jun­ger Pia­ni­sten zu vier Hän­den. Auf­grund begrenz­ter Plätz ist eine Vor­anmel­dung erfor­der­lich: Tel. 0 92 88 6495.

Abschluss­kon­zert des Mei­ster­kur­ses für Kla­vier­du­os mit Prof. Chri­stoph Sisch­ka

  • Frei­tag, 28. August 2020 um 19.00 Uhr in Haus Mar­teau, Loben­stei­ner Stra­ße 4 in 95192 Lich­ten­berg
  • Ein­tritt: 5 Euro.
  • Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.haus​-mar​teau​.de