Lich­ten­fel­ser Feri­en­pro­gramm: Fürs Klet­tern sind noch Plät­ze frei

Kom­mu­na­le Jugend­ar­beit hat span­nen­de Ange­bo­te im Feri­en­pro­gramm – Anmel­dun­gen kön­nen nur online erfol­gen

Trotz der Ein­schrän­kun­gen durch die Covid-19-Pan­de­mie bie­tet die Kom­mu­na­le Jugend­ar­beit wie­der ein abwechs­lungs­rei­ches Feri­en­pro­gramm mit vie­len Ange­bo­ten an. Für eini­ge Aktio­nen sind auch noch Plät­ze frei, so zum Bei­spiel für das Klet­tern im Wald­klet­ter­gar­ten Banz für Kin­der und Jugend­li­che ab zwölf Jah­ren. Die­ses wird immer diens­tags ange­bo­ten: so am 25. August und am 1. Sep­tem­ber.

Für eine Teil­nah­me ist immer eine Anmel­dung nötig, die nur online erfol­gen kann, und zwar über die Home­page der Kom­mu­na­len Jugend­ar­beit unter dem Link www​.lkr​-lif​-ver​an​stal​tun​gen​.de.

Hier sind unter der Rubrik „Feri­en­an­ge­bo­te für Kin­der und Jugend­li­che“ auch alle wei­te­ren Kur­se auf­ge­li­stet, die in den Som­mer­fe­ri­en ange­bo­ten wer­den. Die Anmel­dung kann dort direkt und ohne Aus­druck erfol­gen.

Außer­dem kön­nen noch Feri­en­päs­se und For­scher­spie­le in den Stadt- und Gemein­de­ver­wal­tun­gen, beim Kreis­ju­gend­ring, sowie an der Info­thek im Land­rats­amt abge­holt wer­den.

Der Land­kreis Lich­ten­fels wünscht allen Kin­dern wei­ter­hin eine erleb­nis­rei­che, akti­ve und kurz­wei­li­ge Feri­en­zeit.