Vor­sicht vor fal­schen Domain-Rech­nun­gen der “United Hosting Deutsch­land”

Fake-Rech­nung nicht bezah­len!

Bei ober­frän­ki­schen Fir­men sind ver­mehrt per E‑Mail Rech­nun­gen einer “United Hosting Deutsch­land” ein­ge­trof­fen. Die Mails tra­gen den Titel “Domain­re­gi­strie­rung für 2020 / 2021” und ent­hal­ten eine PDF-Datei mit einer angeb­li­chen Rech­nung (laut Datei­na­men). Dabei wird kurio­ser­wei­se gar kei­ne Domain genannt. Die “Rech­nung” ist gespickt mit Recht­schreib­feh­lern und will­kür­li­cher Groß-/Klein­schrei­bung.

Im Klein­ge­druck­ten wird erkenn­bar dass es sich um ein ver­kapp­tes Ange­bot han­delt:

“Basie­rend auf dem vor­ge­nann­ten ange­bot, wel­ches der rech­nung im fal­le der annah­me durch sie zugrun­de­lie­gen wird, wer­den wir für sie die fol­gen­den dienst­lei­tun­gen durch­füh­ren: die anmel­dung des domain- zusat­zes .site oder .info, wel­cher Ihrem aktu­el­len domain­na­men hin­zu­ge­fügt wird. Sofern sie mit dem oben dar­ge­stell­ten ein­ver­stan­den sind, wird Ihre domain­re­gi­strie­rung für den oben genann­ten zeit­raum gül­tig sein. Ach­ten sie bit­te dar­auf. Dies ist ein ange­bot und kei­ne rech­nung, die zah­lung auf die­ses ange­bot hin wird als annah­me des ange­bo­tes oder auf­trags­be­stä­ti­gung ver­stan­den.”

Zah­len Sie auf kei­nen Fall! Die­se Fir­ma exi­stiert nicht – ledig­lich das spa­ni­sche Bank­kon­to auf das der Betrag über­wie­sen wer­den soll.

Aus­führ­li­che Info zu die­ser Masche fin­den Sie unter https://​www​.ver​brau​cher​schutz​.com/​w​a​r​n​u​n​g​s​t​i​c​k​e​r​/​f​a​k​e​-​r​e​c​h​n​u​n​g​-​v​o​n​-​u​n​i​t​e​d​-​h​o​s​t​i​n​g​-​d​e​u​t​s​c​h​l​a​n​d​-​n​i​c​h​t​-​b​e​z​a​h​l​en/