Kranz­nie­der­le­gung am Grab Sieg­fried Wag­ners in Bay­reuth

Am heu­ti­gen Diens­tag, 4. August, jährt sich der Todes­tag von Sieg­fried Wag­ner zum 90. Mal. Der Sohn Richard und Cosi­ma Wag­ners und ehe­ma­li­ge Bay­reu­ther Ehren­bür­ger lei­te­te die Bay­reu­ther Fest­spie­le von 1908 bis zu sei­nem Tod im Jahr 1930. Für die Stadt Bay­reuth wird aus die­sem Anlass Ober­bür­ger­mei­ster Tho­mas Ebers­ber­ger um 12 Uhr einen Kranz an Sieg­fried Wag­ners letz­ter Ruhe­stät­te auf dem Stadt­fried­hof nie­der­le­gen. Ein Ensem­ble der Inter­na­tio­na­len Sieg­fried-Wag­ner-Gesell­schaft wird die Kranz­nie­der­le­gung musi­ka­lisch beglei­ten.