Blick über den Zaun: Nürn­berg – “Go Professional”-Workshopreihe für Musi­ke­rin­nen und Musi­ker star­tet im Sep­tem­ber

Symbolbild Bildung

Pro­fis aus der Musik­in­du­strie in der Musik­zen­tra­le

Drei­zehn Work­shops für Musi­ke­rin­nen und Musi­ker fin­den im Herbst wie­der wöch­ten­lich in der Musik­zen­tra­le Nürn­berg statt – ermä­ßig­te Kon­di­tio­nen für Teilnehmer_​innen aus Mit­tel­fran­ken

Auch die­ses Jahr fin­det in der Musik­zen­tra­le wie­der die „Go Professional“-Workshopreihe statt. In ins­ge­samt drei­zehn Qua­li­fi­zie­rungs­work­shops mit unter­schied­li­chen The­men-schwer­punk­ten geben renom­mier­te Dozen­tin­nen und Dozen­ten ihr Wis­sen an Musiker_​innen, Musikmanager_​innen, ange­hen­de Produzent_​innen, Booker_​innen und ande­re Akteur_​innen der Musik­sze­ne wei­ter. Die Work­shops sol­len wich­ti­ge Hil­fe­stel­lun­gen geben, den Erfah­rungs­aus­tausch för­dern und inter­es­san­te Ein­blicke in pro­fes­sio­nel­le Struk­tu­ren des Musik­busi­ness gewäh­ren. Die Referent_​innen beant­wor­ten auch Fra­gen zu den aktu­el­len Ent­wick­lun­gen im Musik­busi­ness auf­grund der Coro­na­pan­de­mie.

Die Work­shops fin­den in Koope­ra­ti­on mit dem Ver­band für Pop­kul­tur in Bay­ern (VPBy), dem Baye­ri­schen Zen­trum für Kul­tur- und Krea­tiv­wirt­schaft sowie dem Bezirk Mit­tel­fran­ken mit der Initia­ti­ve “Pop! Rot Weiss” im Rah­men der bay­ern­wei­ten Work­shoprei­he „Go Pro­fes­sio­nal” statt.

The­men und Ter­mi­ne 2020:

  • Mon­tag, 05.10. | Zusam­men­hän­ge der Musik­wirt­schaft
  • Mon­tag, 12.10. | Band­ma­nage­ment ohne Manager_​in
  • Mon­tag, 19.10. | Kon­zert­boo­king in Eigen­re­gie (Basics)
  • Mon­tag, 26.10. | Steu­ern, Abga­ben, Exi­stenz­grün­dung / Was für Krea­ti­ve wich­tig ist
  • Mon­tag, 02.11. | DIY – Musik­mar­ke­ting 1x1
  • Mon­tag, 09.11. | GEMA – KSK – GVL für Musiker_​innen
  • Mon­tag, 16.11. | Release Your Record!
  • Mon­tag, 23.11. | Online-Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gien abseits des Main­streams
  • Mitt­woch, 25.11. | Kon­zert­fo­to­gra­fie in Theo­rie und Pra­xis
  • Mon­tag, 30.11. | Ton­tech­nik (Basics)
  • Mon­tag, 07.12. | DIY – Record­ing im Pro­be­raum
  • Mon­tag, 14.12. | Opti­mie­rung des Band- und Büh­nen­sounds
  • Mon­tag, 21.12. | Wie Du dei­ne Best­form auf der Büh­ne erreichst

Unter den Dozent_​innen fin­den sich renom­mier­te Namen wie Ant­je Zelnit­schek (F.A.M.E. Record­ings), Micha­el Schön­met­zer (Rai­ner von Vie­len), Fabi­an Rau­ecker (Manage­ment Dicht & Ergrei­fend) oder Chri­sti­an Hiel­scher (Sub­sound­dis­tor­ti­on Nürn­berg).

Die Work­shops begin­nen jeweils im 19.00 Uhr und fin­den in den Räu­men der Musik­zen­tra­le Nürn­berg (Für­ther Stra­ße 63, 90429 Nürn­berg) statt. Die Teilnehmer_​innenzahl ist auf 15 Per­so­nen begrenzt, beim Kon­zert­fo­to­gra­fie-Work­shop auf acht Per­so­nen.

Die Kosten belau­fen sich pro Work­shop auf 27,- € pro Per­son. Früh­bu­chungs­preis bis vier Wochen vor jedem Work­shop: 22,- €. Anmel­dun­gen sind bis spä­te­stens eine Woche vor jedem Ter­min online unter www​.musik​zen​tra​le​.com mög­lich. Teil­neh­men­de aus dem Bezirk Mit­tel­fran­ken erhal­ten pro gebuch­tem Work­shop einen Rabatt von 10,- € durch einen Zuschuss des Bezirks Mit­tel­fran­ken im Rah­men der Initia­ti­ve Pop! Rot Weiss. Die­ser wird erst bei der Rech­nungs­stel­lung abge­zo­gen. Zei­tungs­abon­nen­ten der Nürn­ber­ger Nach­rich­ten erhal­ten 20% ZAC-Rabatt. Erstat­tung in bar bei dem jewei­li­gen Ter­min.

Soll­te kurz­fri­stig ein Work­shop pan­de­mie­be­dingt vor Ort nicht statt­fin­den kön­nen, wird die­ser, soweit mög­lich, alter­na­tiv als Webi­nar ange­bo­ten. Falls ein Work­shop aus­fal­len muss, wird die Teil­nah­me­ge­bühr in vol­ler Höhe zurück­er­stat­tet.

Infor­ma­tio­nen zu Covid-19: Selbst­ver­ständ­lich wer­den die Work­shops unter Ein­hal­tung der jeweils zu dem Zeit­punkt gel­ten­den Hygie­ne­vor­schrif­ten statt­fin­den. Ent­spre­chen­de Sicher­heits­maß­nah­men wer­den vom Per­so­nal der Musik­zen­tra­le kon­zi­piert und durch­ge­führt. An den Work­shops teil­neh­men darf nur, wer kei­ne Sym­pto­me von Covid-19 hat.

Anmel­dung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.musik​zen​tra​le​.com.