Bun­des­wei­ter Warn­tag und lan­des­weit ein­heit­li­cher Pro­be­alarm am 10.09.2020

Symbolbild Polizei

Am 10.09.2020 fin­det erst­ma­lig der bun­des­wei­te Warn­tag statt. Er wird ab 2020 jähr­lich am jeweils zwei­ten Don­ners­tag im Sep­tem­ber durch­ge­führt und ergänzt den im Frei­staat Bay­ern bis­her eben­falls im Sep­tem­ber eines jeden Jah­res durch­ge­führ­ten lan­des­weit ein­heit­li­chen Pro­be­alarm.

Zur Infor­ma­ti­on zum bun­des­wei­ten Warn­tag liegt ein Fly­er des Bun­des­amts für Bevöl­ke­rungs­schutz und Kata­stro­phen­hil­fe (BBK) (PDF, 800KB) bei.

Das BBK führt den bun­des­wei­ten Warn­tag unter fol­gen­den Maß­ga­ben durch:

Am 10.09.2020 um 11:00 Uhr wer­den

  • alle an das Modu­la­re Warn­sy­stem (MoWaS) ange­schlos­se­nen Warn­mit­tel und Warn­mul­ti­pli­ka­to­ren sowie
  • alle wei­te­ren ver­füg­ba­ren und in den Warn­kon­zep­ten der Län­der und Kom­mu­nen vor­ge­se­he­nen Warn­mit­tel

aus­ge­löst. Die Aus­lö­sung über MoWaS erfolgt durch das BBK, um die Funk­ti­ons­fä­hig­keit der bun­des­wei­ten Aus­lö­sung unter rea­li­sti­schen Bedin­gun­gen zu erpro­ben.

Hier­zu sen­det das BBK-Natio­na­le Warn­zen­tra­le am 10.09.2020 eine Warn­mel­dung für das gesam­te Bun­des­ge­biet.

Par­al­lel hier­zu lösen die teil­neh­men­den Land­krei­se, Städ­te und Gemein­den im Frei­staat Bay­ern zeit­gleich die in ihrem Zustän­dig­keits­be­reich befind­li­chen, nicht direkt an MoWaS ange­schlos­se­nen Warn­mit­tel manu­ell aus (z. B. Sire­nen, War­nApps).

Am 10.09.2020 um 11:20 Uhr sen­det das BBK-natio­na­le Warn­zen­tra­le eine Ent­war­nung für das gesam­te Bun­des­ge­biet. Hier­bei wer­den alle Warn­mul­ti­pli­ka­to­ren und mit­tel der Aus­gangs-Mel­dung ange­spro­chen.

Eine Ent­war­nung der von den Land­krei­sen, Städ­ten und Gemein­den manu­ell aus­ge­lö­sten Sire­nen erfolgt im Frei­staat Bay­ern nicht. Soll­ten War­nun­gen über die ver­schie­de­nen Warn-Apps durch die Kreis­ver­wal­tungs­be­hör­den erfolgt sein, müss­ten die­se jedoch auch wie­der ent­warnt wer­den.

Teil­neh­mer in unse­rer Regi­on

Regie­rungs­be­zirk Ober­fran­ken

  • Land­kreis Bam­berg (zusätz­lich auch Warn-App NINA)
    Stadt Bau­nach
  • Land­kreis Bay­reuth (nur Warn-App NINA)
  • Land­kreis Coburg (nur Warn-App NINA)
  • Land­kreis Kulm­bach (zusätz­lich auch Warn-App NINA)
    Gemein­de Him­mel­kron
  • Stadt Bam­berg (nur Warn-App NINA)
  • Stadt Bay­reuth (nur Warn-Apps KATWARN/NINA

Regie­rungs­be­zirk Mit­tel­fran­ken

  • Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt
    Gemein­de Adels­dorf (Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus
    und OT Aisch, Neu­haus, Lauf, Wep­pers­dorf))
    Markt Ecken­tal (Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus Forth)
    Gemein­de Hem­ho­fen (Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus
    Hem­ho­fen-Zeckern)
    Markt Herolds­berg (Feu­er­wehr­ge­rä­te-/Rat­haus)
    Stadt Her­zo­gen­au­rach (Stadt­ge­biet und
    Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus Höfen-Zwei­fels­heim)
    Gemein­de Heß­dorf (Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus)
    Stadt Höchstadt a.d. Aisch
    (Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus, For­tu­na Kul­tur­fa­brik, OT
    Fört­schwind-Greuth, Med­bach-Kie­fern­dorf,
    Sal­ten­dorf-Bösen­bech­ho­fen)
  • Stadt Erlan­gen