Leu­ten­ba­cher St.-Moritz-Kapelle zur Besich­ti­gung geöff­net

Die St. Moritzkapelle im Wald oberhalb von Leutenbach. Foto: Helmut Pfefferle
Die St. Moritzkapelle im Wald oberhalb von Leutenbach. Foto: Helmut Pfefferle

Die St. Moritz­ka­pel­le im Wald ober­halb von Leu­ten­bach ist auch heu­er bis Ende Okto­ber zur kosten­lo­sen Besich­ti­gung geöff­net. Mes­ner Eusta­chi­us Kern und die Mit­ar­bei­ter der Kir­chen­ver­wal­tung St. Moritz sind jeden Sonn­tag von 14.00 Ihr bis 17.00 Uhr anwe­send, um den Besu­chern Kir­che und Ein­sie­de­lei zu zei­gen und die Geschich­te die­ses Klein­ods und des dane­ben spru­deln­den Ora­kel­brun­nens zu erzäh­len.