Ide­al zur Feri­en­zeit: Fami­li­en­füh­run­gen durch die Muse­en im Kulm­ba­cher Mönchs­hof

Museen_​im_​Kulmbacher_​Mönchshof / Foto: Pri­vat

Eine Vor­anmel­dung ist erfor­der­lich.

Kulm­bach, 30.07.2020: Bis zum Ende der baye­ri­schen Som­mer­fe­ri­en haben Fami­li­en die Mög­lich­keit, die Muse­en im Kulm­ba­cher Mönchs­hof im Rah­men einer „Fami­li­en­füh­rung“ nach Vor­anmel­dung zu erle­ben. Im Mönchs­hof Bräu­haus und im Mönchs­hof Bier­gar­ten ist im Anschluss für das leib­li­che Wohl gesorgt.

Die Muse­en im Mönchs­hof bie­ten rund um die Kul­tur der Lebens­mit­tel Bier, Brot und Gewür­ze, zu den Ernäh­rungs­hand­wer­ken Brau­en und Backen sowie über die „Lan­ge Rei­se der Gewür­ze“ vie­le inter­es­san­te Ein­blicke in unter­schied­li­che Kul­tur­krei­se. Das Baye­ri­sche Braue­rei­mu­se­um, das Baye­ri­sche Bäcke­rei­mu­se­um und das Deut­sche Gewürz­mu­se­um sind ein idea­les Feri­en­ziel – erleb­nis- und lehr­reich und dies für jung oder alt. Hier kön­nen gera­de Fami­li­en – als Alter­na­ti­ve zum Bei­spiel zum gemein­sa­men Wan­dern – mit ihren Kin­dern in die Welt der Nah­rungs­mit­tel­kul­tur ein­tau­chen.

Auf Vor­anmel­dung hin gibt es im Rah­men einer 45-minü­ti­gen Füh­rung durch eines der Muse­en für Eltern mit ihren Kin­dern zum Son­der­preis von Euro 25,- incl. Ein­tritt beson­de­re Ein­blicke zu den The­men Brot oder Bier oder Gewür­ze. Ohne Füh­rung kostet die Fami­li­en­kar­te für Eltern mit ihren Kin­dern Euro 18,-.

Ein Erleb­nis für die Sin­ne!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: Vor­anmel­dung für eine Fami­li­en­füh­rung incl. Ein­tritt (Euro 25,- für Eltern und ihre Kin­der) bit­te unter

Tel. 09221 805 – 14 oder per E‑Mail unter info@​kulmbacher-​moenchshof.​de

Familienkarte/​Eintritt für Eltern und ihre Kin­der ohne Füh­rung: Euro 18,-